Die Osnabrücker Mannschaft jubelt nach ihrem Treffer. © imago images / Nordphoto Foto: nordphoto / Paetzel

VfL Osnabrück baut seine Erfolgsserie gegen Sandhausen aus

Stand: 31.10.2020 14:53 Uhr

Der VfL Osnabrück hat in der zweiten Fußball-Bundesliga mit 2:1 (2:0) gegen Sandhausen gewonnen und blieb somit auch am sechsten Spieltag ungeschlagen.

von Sebastian Ragoß

Beim zweiten Saisonsieg überzeugten die Niedersachsen mit Disziplin und Effektivität. "Extrem stolz" war Torschütze Timo Beermann auf die Leistung seiner Mannschaft. Mehr als 40 Minuten neutralisierten sich allerdings die beiden Teams im Mittelfeld, Torchancen gab es nicht. Die Trainer dürften zufrieden gewesen sein, neutrale Beobachter eher nicht.

Dem VfL fehlte in Stürmer Christian Santos (Muskelfaserriss) der beste Offensivspieler, also mussten die Kollegen einspringen. Zwei Defensivakteure brachten Osnabrück vollkommen unerwartet binnen weniger Sekunden auf die Siegerstraße. Zunächst übersprang Beermann nach einem hohen Flankenball den indisponierten SVS-Verteidiger Diego Contento (42.). Kurz vor der Pause vollendete Bashkim Ajdini einen Flankenlauf mit einem platzierten Flachschuss aus 17 Metern (45.).

Sandhausen macht es noch einmal spannend

Die Niedersachsen hatten die Kontrolle. Doch ebenso überraschend wie sie in Führung gegangen waren, kassierten sie den Anschlusstreffer: Dennis Diekmeiers präzise Flanke köpfte Kevin Behrens unhaltbar ein (61.).

Weitere Informationen
Fußball-Tabelle © Panthermedia,  Screenshot/NDR Foto: Tobias Eble

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Beim VfL, der seine dritte Partie innerhalb einer Woche bestritt, ließen zunehmend die Kräfte nach, Sandhausen erhöhte den Druck. Fast wäre Robin Scheu der Ausgleich gelungen, sein Kopfball landete auf der Latte (72). Doch die Niedersachsen stemmten sich gegen das 2:2, Santos-Ersatz Luc Ihorst wäre bei einem Konter sogar beinahe das 3:1 gelungen (76.).

Die Gäste blieben trotz optischer Überlegenheit weitgehend ungefährlich. Mehr als ein leicht zu parierender Kopfball von Behrens (88.) sprang bei den Angriffsbemühungen nicht mehr heraus. Osnabrück feierte den zweiten Heimsieg und hat sich in der Zweitliga-Spitzengruppe festgesetzt. Trainer Marco Grote gab seinen Profis nach einer anstrengenden Woche bis Dienstag frei.

6.Spieltag, 31.10.2020 13:00 Uhr

VfL Osnabrück

2

SV Sandhausen

1

Tore:

  • 1:0 Beermann (42.)
  • 2:0 Ajdini (45.)
  • 2:1 K. Behrens (61.)

VfL Osnabrück: P. Kühn - Ajdini, Beermann, M. Trapp, K. Reichel (65. K. Engel) - U. Taffertshofer - Br. Henning (80. Gugganig), Reis (25. Blacha) - Ihorst (80. Multhaup), Amenyido, Kerk (65. Heider)
SV Sandhausen: Fraisl - Diekmeier, Röseler, Schirow, Contento (78. E. Taffertshofer) - Linsmayer, Nartey (13. Zenga), Scheu, Ouahim (63. Türpitz) - Keita-Ruel, K. Behrens
Zuschauer:

Weitere Daten zum Spiel

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Bundesligashow | 31.10.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Hannovers Profis Genki Haraguchi (l.) und Simon Stehle gehen enttäuscht vom Platz. © picture alliance / dpa Foto: Swen Pförtner

Hannover 96: So ist der Abstieg näher als der Aufstieg

Die Niedersachsen hinken den Erwartungen deutlich hinterher. Noch bewahren die Verantwortlichen beim Zweitligisten Ruhe. mehr

Hamburgs Toni Leistner, Jan Gyamerah und Khaled Narey (v.l.) sind enttäuscht. © Preiss/Witters/Pool/Witters Foto: LennartPreiss

HSV verliert in Heidenheim das Spiel und die Tabellenführung

Trotz 2:0-Führung musste der Hamburger SV die Heimreise ohne Punkte antreten. Es war das vierte Spiel in Folge ohne Sieg. mehr

Trainer Marco Grote vom VfL Osnabrück © imago images/Sportphoto Paetzel Foto: Nico Paetzel

Der VfL Osnabrück und der Erfolgsfaktor Marco Grote

Da sind sich alles einig: Der neue Trainer hat entscheidenden Anteil daran, dass es an der Bremer Brücke gerade so gut läuft. mehr

Nico Antonitsch (l.) vom FC Ingolstadt im Duell mit Nico Andermatt vom SV Meppen © imago images / Nordphoto

SV Meppen hofft gegen Ingolstadt auf eine Überraschung

Das Drittliga-Schlusslicht geht heute Abend als klarer Außenseiter in das Duell mit dem Aufstiegsanwärter. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr