Daniel Scherning © imago images/Kirchner-Media

Scherning neuer Trainer beim VfL Osnabrück

Stand: 07.06.2021 14:05 Uhr

Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück hat Daniel Scherning als Coach verpflichtet. Der 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-Trainer beim SC Paderborn. Er folgt auf Markus Feldhoff.

Scherning unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2023 in Osnabrück. Der Fußballlehrer habe seit längerer Zeit bei den Lila-Weißen im Fokus gestanden, sagte Geschäftsführer Michael Welling am Montag: "Die Gespräche mit ihm in den letzten Tagen haben unseren Eindruck verstärkt, dass Daniel Scherning mit seiner emotionalen Art und seiner Idee von aggressivem, erfolgsorientiertem Offensivfußball der richtige Mann für den VfL ist."

Beginn der Vorbereitung am 21. Juni

Scherning spielte unter anderem für den SC Paderborn, Arminia Bielefeld und FC Schalke 04. Nach seiner aktiven Karriere arbeitete er zunächst als Scout und wechselte dann auf die Trainerbank. Seit 2016 war er Assistent von Steffen Baumgart beim SC Paderborn.

Weitere Informationen
Daniel Thioune (l.) und Joe Enochs © imago / osnapix

Die Trainer des VfL Osnabrück seit 2000

Der Trainerstuhl beim VfL Osnabrück ist ein echter Schleudersitz. Mehr als 20 Übungsleiter saßen seit 2000 auf der Bank bei den Niedersachsen. mehr

"Ich habe mich vor einigen Wochen bewusst dazu entschlossen, wieder als Cheftrainer zu arbeiten - eine Grundsatzentscheidung. Deshalb freue ich mich wahnsinnig auf meine neue Aufgabe beim VfL", sagte der neue Osnabrücker Coach, der Danilo de Souza als zusätzlichen Assistenten vom SCP nach Osnabrück mitnimmt. Trainingsauftakt beim Drittligisten ist am 21. Juni.

Noch kein neuer Sportchef

Scherning soll intensiv in die Kaderplanung eingebunden werden. Nach dem Abschied von Benjamin Schmedes ist der Posten zurzeit nicht besetzt. Neben dem neuen Trainer sind nach Vereinsangaben Geschäftsführer Welling, Julius Ohnesorge (Leiter Lizenzbereich) und Alexander Ukrow (Leiter des Nachwuchsleistungszentrums) verantwortlich für die Zusammenstellung des Teams.

Weitere Informationen
Sportdirektor Benjamin Schmedes vom VfL Osnabrück © imago images / DeFodi

Nach Abstieg: Schmedes verlässt VfL Osnabrück

Nach dreieinhalb Jahren nimmt der Sport-Geschäftsführer auf eigenen Wunsch Abschied vom künftigen Drittligisten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Sport | 07.06.2021 | 11:03 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Deutschland-Fans beim EM-Spiel des DFB-Teams gegen Frankreich © picture alliance/dpa | Federico Gambarini

Fußball-EM: Auf der Suche nach dem Sommermärchen

Ist mit dem ersten Deutschlandspiel das große EM-Fieber ausgebrochen? Noch nicht ganz. Und das liegt nicht nur an Corona. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Gewinner stehen fest

Das NDR Tippspiel der Saison 2020/2021 ist zuende. Das Siegerteam konnte am letzten Spieltag seinen Vorsprung verteidigen! mehr