Lena Oberdorf (r.) vom VfL Wolfsburg © imago images / Sports Press Photo

Nationalspielerin Oberdorf verlängert vorzeitig beim VfL Wolfsburg

Stand: 06.01.2021 12:55 Uhr

Lena Oberdorf hat ihren Vertrag beim Bundesligisten VfL Wolfsburg vorzeitig um ein Jahr verlängert. Die 19-Jährige, die als eines der größten Talente im Frauenfußball weltweit gilt, unterschrieb bis 2024.

Das gaben die Niedersachsen am Mittwoch bekannt. Oberdorf war erst vor der laufenden Saison von der SGS Essen zum deutschen Meister und Pokalsieger gewechselt. Im VfL-Trikot kam die 16-fache deutsche Nationalspielerin bislang 17 Mal zum Einsatz.

Oberdorf: "Die Zukunft des VfL langfristig mitgestalten"

"Es ist kein Geheimnis, dass ich mich beim VfL Wolfsburg sehr wohlfühle. Von daher ist es mir auch nicht schwergefallen, meinen Vertrag schon jetzt zu verlängern", sagte die Defensiv-Spezialistin mit Offensivqualitäten. "Mein Ziel ist es, die Zukunft dieses Vereins langfristig mitzugestalten."

Großes Talent - mit Auszeichnung

Oberdorf wurde kürzlich mit der Fritz-Walter-Medaille in Gold, der größten Auszeichnung für Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler im deutschen Fußball, geehrt. Ihr bislang größter Karriere-Erfolg war der Gewinn der U17-Europameisterschaft im Jahr 2017 mit der Auszeichnung als "beste Spielerin des Turniers".

Ralf Kellermann ist von ihrer Entwicklung begeistert: "Lena hat die hohen Erwartungen, die wir mit ihrer Verpflichtung verbunden haben, nicht nur erfüllt, sondern übertroffen", sagte der Sportliche Leiter der VfL-Frauen. "Darüber verfügt Lena mit ihrer positiven und mitreißenden Art über beste Voraussetzungen, um in der nahen Zukunft Führungsaufgaben zu übernehmen und als Leaderin voranzugehen."

Weitere Informationen
Fußball und Tabelle © picture-alliance/ dpa, NDR.de/Screenshot Foto: Patrick Bernard

Ergebnisse und Tabelle Frauen-Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Zsanett Jakabfi vom VfL Wolfsburg im Trikot der ungarischen Nationalmannschaft © imago images / Bildbyran

Wolfsburgerin Jakabfi beendet Nationalmannschafts-Karriere

Die Angreiferin lief 13 Jahre lang für ihr Heimatland Ungarn auf. Im Sommer könnte auch ihre Zeit beim VfL ablaufen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 06.01.2021 | 13:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Bakery Jatta vom HSV © Witters

HSV in der Bredouille? Sportrechtler: "Sehe kein Problem, Jatta einzusetzen"

Drohen dem Fußball-Zweitligisten möglicherweise Punktabzüge, wenn der Profi weiter eingesetzt wird und später verurteilt werden sollte? mehr