Jann-Fiete Arp © IMAGO / Eibner

Holstein Kiel will "mit guter Stimmung" Sieg in Fürth holen

Stand: 16.07.2022 10:50 Uhr

Holstein Kiel strebt für die neue Fußball-Zweitliga-Saison einen Platz im oberen Tabellendrittel an. Im Auftaktspiel beim Bundesliga-Absteiger aus Fürth stehen die Norddeutschen gleich vor einer sportlichen Herausforderung.

Besser zu sein als in der letzten Spielzeit, so hat Holstein-Trainer Marcel Rapp das auf der Pressekonferenz vor dem heutigen Spiel bei Greuther Fürth (13 Uhr/NDR Livecenter) ausgedrückt. In der vergangenen Saison hatten die Kieler lange Zeit gegen den Abstieg gekämpft, aber zum Abschluss noch Platz neun belegt. "Einerseits sollten wir demütig sein, aber wir wollen uns auch nicht kleiner machen als wir sind", sagte Rapp.

Hinter dem 43-Jährigen liegt die erste Sommervorbereitung als Cheftrainer an der Förde. Mit der ist er trotz zahlreicher Corona-Ausfälle sehr zufrieden, nannte sie "herausragend". Der Grund: Seine Mannschaft wirke eingespielter als zuvor, denke nicht mehr zu sehr nach. Auch die Testspiele liefen gut: Fünf Spiele, vier Siege, keine Niederlage, dazu 17:6 Tore. Für Rapp ist jedoch die Art und Weise wichtig, mit der seine Mannschaft auftritt - und das sei das, was ihm gefallen habe.

VIDEO: Holstein Kiels Sportchef Stöver: "Wir wollen besser abschließen" (3 Min)

Ohne Drei in den Süden

Im Auftaktspiel beim Bundesliga-Absteiger stehen die "Störche" gleich vor einer sportlichen Herausforderung. "Das ist schon ein Brett", gab der 43-Jährige Rapp zu. Mittelfeld-Ass Lewis Holtby, seit 14 Jahren Profi, will gleich mit einem Sieg in die Saison starten. "Die Stimmung ist richtig gut. Wir haben sehr gut gearbeitet, vor allem sehr gut konzentriert gearbeitet", sagte er. Das Team sei gewappnet für die Partie in Fürth. "Wir wollen da klar gewinnen."

Nicht im Kader stehen Stürmer Kwasi Wriedt (Rückenprobleme), der Langzeitverletzte Marcel Benger und Kapitän Hauke Wahl, der zwar nach auskuriertem Pfeifferschen Drüsenfieber wieder mittrainiert, aber noch einige Zeit benötigt.

Weitere Informationen
Fußball und Tabelle © picture-alliance/ dpa, NDR.de/Screenshot Foto: Patrick Bernard

Spielplan Holstein Kiel

Alle Ansetzungen und Ergebnisse der Schleswig-Holsteiner im Überblick. mehr

Jubel bei Fiete Arp von Holstein Kiel © picture alliance/dpa | Frank Molter

Fiete Arp: Glücklich in Kiel - Bayern München keine verlorene Zeit

Mit 22 Jahren hat Arp im Profifußball schon fast alles erlebt. Im "Störche"-Nest fühlt sich der Stürmer nach schwierigen Jahren nun aufgefangen. mehr

Die Holstein-Profis Mikkel Kirkeskov, Benedikt Pichler, Alexander Mühling nud Fiete Arp (v.l.). © IMAGO / Claus Bergmann Foto: Claus Bergmann

Teamcheck Holstein Kiel: Oben dabei oder nur Mittelmaß?

Vor allem wegen der schwierigen Vorbereitungsphase sind die "Störche" in ihrer Leistungsstärke schwer einzuschätzen. Der Teamcheck. mehr

László Bénes vom HSV © Witters

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der sechs norddeutschen Fußball-Zweitligisten in der Saison 2022/2023. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 15.07.2022 | 15:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Holstein Kiel

2. Bundesliga

Mehr Fußball-Meldungen

Marvin Ducksch bejubelt ein Tor. © IMAGO / Nordphoto

Werder Bremen: Gibt es auch gegen Hoffenheim ein Torspektakel?

Trainer Ole Werner kündigte auch für das Duell am Freitagabend bei der TSG Hoffenheim Offensivfußball an. mehr