Stand: 02.12.2021 12:00 Uhr

Volleyball-Bundesligist Schwerin trennt sich von Kertu Laak

Volleyball-Bundesligist SSC Schwerin hat sich von der Estin Kertu Laak getrennt. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, habe man sich mit der Diagonalangreiferin auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Verein, Spielerin und deren Berater hätten sich zusammengesetzt und sind "nach einem sehr guten Gespräch zu der Einigung gekommen, dass Kertu diese Saison leider nicht die Leistung zeigen konnte, die wir uns alle erhofft haben", sagte SSC-Trainer Felix Koslowski. | 02.12.2021 12:00

Mehr Sport-Meldungen

HBL-Präsident Uwe Schwenker © IMAGO / Joachim Sielski

EM: Corona-Chaos beim DHB-Team - Liga-Chef Schwenker in Sorge

Für den HBL-Präsidenten stellt sich beim Blick auf die Handball-EM die Frage nach der Sinnhaftigkeit des Wettbewerbs. mehr