Stand: 25.08.2019 13:37 Uhr

St. Pauli plant keinen Einspruch gegen Derby-Wertung

Stadtrivale FC St. Pauli gibt dem Hamburger SV Rückendeckung in der Causa Bakery Jatta. Drei Wochen vor dem Zweitliga-Derby gegen den HSV am 16. September soll sich der FC St. Pauli nach Informationen den "Hamburger Morgenpost" entschieden haben, keinen Einspruch gegen die Spielwertung einzulegen. "Der menschliche Umgang in der Berichterstattung im Fall Bakery Jatta befremdet uns sehr. Zu einem laufenden Verfahren können wir nichts sagen", teilte Vereinspräsident Oke Göttlich der Zeitung mit. | 25.08.2019 13:37