Stand: 14.12.2021 21:25 Uhr

SSC Schwerin erreicht Europapokal-Viertelfinale

Die Volleyballerinnen des SSC Schwerin stehen im Viertelfinale des CEV-Pokals. Der Bundesligist setzte sich im Rückspiel gegen den FC Porto in der Runde der besten 16 Teams mit 3:1 (26:24, 23:25, 25:15, 25:19) durch und sicherte sich damit den Verbleib im Wettbewerb. Das Hinspiel vor einer Woche hatte die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski mit 3:0 gewonnen. Mit dem klaren Gewinn des dritten Abschnittes war ob des Hinspielsieges bereits die Vorentscheidung gefallen. | 14.12.2021 21:19

Mehr Sport-Meldungen

Bremens Marvin Ducksch (l.) und Wolfsburgs Maximilian Arnold kämpfen um den Ball. © Witters/TimGroothuis

Zwei Serien gerissen: Werder Bremen schlägt den VfL Wolfsburg

Die Hanseaten, die zuvor viermal in Folge verloren hatten, fügten den "Wölfen" die erste Niederlage nach zehn Spielen zu. mehr