Stand: 18.02.2020 10:30 Uhr

Kastening erstmals "Handballer des Jahres"

Nationalspieler Timo Kastening ist "Handballer des Jahres 2019". Der 24 Jahre alte Rechtsaußen der TSV Hannover-Burgdorf setzte sich erstmals bei der von der "Handballwoche" durchgeführten Publikumswahl durch. Kastening gewann vor Nationalkeeper Johannes Bitter (TVB Stuttgart) und seinem dänischen Mannschaftskameraden Morten Olsen. Die 21-jährige Bölk (Thüringer HC) wurde zum zweiten Mal in Serie ausgezeichnet. Die gebürtige Buxtehuderin gewann vor Dinah Eckerle und Kim Naidzinavicus (beide SG BBM Bietigheim). | 18.02.2020 10:29