Stand: 31.12.2021 10:39 Uhr

Ex-Kiezkicker Brodersen verlängert in Yokohama

Ex-St.-Pauli-Torhüter Svend Brodersen bleibt auch nach dem Abstieg aus der ersten japanischen Liga beim Yokohama FC. Wie der Club via Twitter mitteilte, unterschrieb der 24 Jahre alte gebürtige Hamburger einen neuen Vertrag für die Spielzeit 2022. Brodersen, der mit dem deutschen Team auch an Olympia in Tokio teilnahm, war im vergangenen Sommer von den Kiezkickern nach Yokohama gewechselt. Als Stammkeeper bestritt er insgesamt 16 Partien in der J-League. Für St. Pauli kam er in sieben Jahren auf sechs Profieinsätze. | 31.12.2021 10:34

Mehr Sport-Meldungen

HSV-Profi Jan Gyamerah wird behandelt © Witters

HSV: Testspiel-Pleite, Chakvetadze-Debüt und zwei Verletzte

Stürmer Manuel Wintzheimer und Verteidiger Jan Gyamerah zogen sich am Freitag beim 1:5 gegen den FC Midtjylland Blessuren zu. mehr