Stand: 16.05.2021 13:02 Uhr

Empor-Handballer nun gegen Pfullingen

Die Handballer des HC Empor Rostock treffen in der Zwischenrunde um den Zweitliga-Aufstieg auf den VfL Pfullingen. Die Schwaben hatten sich mit 34:32 beim TV Willstedt durchgesetzt und stehen damit als Zweiter der Gruppe B fest. Die Mecklenburger schlossen die Gruppe A als Dritter ab. Das Hinspiel findet am kommenden Wochenende in Rostock statt, das Rückspiel eine Woche später in Baden-Württemberg. Im Anschluss an die vier Duelle der Zwischenrunde werden in zwei Finalpartien in Hin- und Rückspiel die beiden Zweitliga-Aufsteiger ermittelt. | 16.05.2021 13:02

Mehr Sport-Meldungen

Thomas Schaaf (l.) und Florian Kohfeldt auf dem Trainingsplatz von Werder Bremen. © IMAGO / Nordphoto

Werder Bremen: Kohfeldt gefeuert, Schaaf übernimmt

Nach dem 0:2 in Augsburg soll ein Wechsel auf der Trainerbank die Hanseaten vor dem Bundesliga-Abstieg retten. mehr