Stand: 17.05.2021 15:29 Uhr

DVV-Kader mit fünf Spielerinnen vom SSC Schwerin

Fünf Spielerinnen des SSC Schwerin zählen zum DVV-Kader für die Volleyball Nations League im italienischen Rimini. Bundestrainer Felix Koslowski nominierte für die Turnierserie (25. Mai bis 20. Juni) Denise Imoudu, Lina Alsmeier, Marie Schölzel, Lea Ambrosius und Anna Pogany. Erster von insgesamt 15 Vorrundengegnern der deutschen Frauen ist Russland. Die besten vier Teams sind für das Finalturnier qualifiziert, das am 25/26. Juni ausgetragen wird. | 17.05.2021 15:26

Mehr Sport-Meldungen

Frust bei den Drittliga-Fußballern des VfB Lübeck nach der 1:2-Pleite gegen den FSV Zwickau © IMAGO / Hübner

Drittligist VfB Lübeck nach 1:2-Pleite gegen Zwickau abgestiegen

Die Schleswig-Holsteiner kehren nach nur einer Saison in die Regionalliga zurück. Coach Rolf Landerl und viele Spieler müssen gehen. mehr