Stand: 27.05.2020 14:51 Uhr

Live Music Now Benefizkonzert

Die in London geborene Sopranistin Ania Vegry studierte in Hannover und Madrid. Noch während des Studiums wurde sie bereits festes Ensemblemitglied der Staatsoper Hannover.

Zu Beginn der Saison 2020/2021 konzertiert die NDR Radiophilharmonie gemeinsam mit jungen Künstlerinnen und Künstlern, die von dem Verein Yehudi Menuhin Live Music Now Hannover gefördert werden.

Sa, 26.09.2020 | 19.30 Uhr
Großer Sendesaal, NDR Hannover

Andrew Manze Dirigent
Ania Vegry Sopran
Ioana Cristina Goicea Violine
Timothy Posner Violoncello
Polina Tarasenko Posaune
Qingzhu Weng Violine
NDR Radiophilharmonie

MAURICE RAVEL
"Tzigane" Rhapsodie für Violine und Orchester
                                                   
FRANK MARTIN
Ballade für Posaune und kleines Orchester
                                                     
CAMILLE SAINT-SAëNS
"Introduction et Rondo Capriccioso" für Violine und Orchester, op. 28

ANTONÍN DVORÁK
Silent Woods Op. 68 No. 5 für Violoncello und Orchester
                                              
FLORIAN LEOPOLD GASSMANN
Arien für Sopran und Orchester:
„Dove son“
„Pallid’ ombra“ aus "L’opera seria"
„Involarmi“ aus "Achille in Sciro"
„Che vuoidir conquesti palpiti“ aus "L’amore artigiano"
      
WOLFGANG AMADEUS MOZART
Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543                      

Tickets In meinen Kalender eintragen

"Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude"- Das war die Erfahrung des Violin-Virtuosen Yehudi Menuhin, der den Grundstein für die europaweit agierenden Live Music Now Vereine legte. Seit 2004 organisiert Live Music Now Hannover Konzerte in sozialen Einrichtungen und bringt mithilfe von hochtalentierten Stipendiatinnen und Stipendiaten Musik zu den Menschen, die nicht in öffentliche Konzerte gehen können. Zugleich werden hiermit die jungen Nachwuchskünstlerinnen und -Künstler der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover im Rahmen eines Stipendienprogramms menschlich, künstlerisch und finanziell gefördert. Spenden und Benefizkonzerte machen dies möglich.

Bereits zum fünften Mal präsentieren ausgewählte ehemalige und aktuelle Stipendiatinnen und Stipendiaten gemeinsam mit der NDR Radiophilharmonie und in Kooperation mit Pro Musica ein abwechslungsreiches Programm. Die hannoversche Sopranistin Ania Vegry bringt zudem Arien ihres neuen Albums von Florian Leopold Gassmann zum Klingen und die NDR Radiophilharmonie garantiert mit Mozarts Sinfonie Nr. 39 einen krönenden Abschluss. Die Leitung hat Chefdirigent Andrew Manze.

Auftakt mit Edelmann & Cello

Zwischen 18.30 und 19 Uhr führt Christian Edelmann, Cellist der NDR Radiophilharmonie, im Großen Sendesaal in den Konzertabend ein. Mit einer Konzertkarte ist der Eintritt dafür frei.