Eine Matinee für Friedrich Gulda

Der Cellist Oliver Mascarenhas ist seit 1997 Mitglied der NDR Radiophilharmonie und außerdem vielseitig solistisch aktiv, vor allem im Crossover-Bereich.

"Echt schräg …" lautet das Motto der Kammermusik-Matinee im Februar zum 20. Todestag von Friedrich Gulda. In seinem Cellokonzert groovt es nicht nur ordentlich, auch alpenländisch-volkstümliche Blasmusik lässt er hier durchmarschieren. Cellist Oliver Mascarenhas und die Philharmonic Allstars haben sich dazu Pianist Markus Becker, Lutz Krajenski an der Hammondorgel und den Moderator Matthias Brodowy als Gäste eingeladen.

4. Kammermusik-Matinee
So, 16.02.2020 | 11.30 Uhr
Hannover, Kleiner Sendesaal des NDR (Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22)

Oliver Mascarenhas Violoncello
Philharmonic Allstars
feat.
Markus Becker Klavier
Lutz Krajenski Hammondorgel
Matthias Brodowy Moderation

Echt schräg …
anlässlich des 20. Todestags von Friedrich Gulda

FRIEDRICH GULDA
Konzert für Violoncello und Blasorchester
u. a.

Tickets In meinen Kalender eintragen