Weihnachtskonzert in Winsen

Unzählige Komponisten der Neuzeit vertonten ihre Gedanken zum wohl innerlichsten aller Feste.

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtslieder im Kerzenschein? Das Weihnachtskonzert des NDR Chores in der festlich erleuchteten Winsener Marienkirche ist schon beinahe Tradition. Chefdirigent Klaas Stok spannt in seinem Programm einen weiten Bogen vom Barock über die Romatik bis zu Kompositionen unserer Gegenwart. Altvertraute Werke sind im Gepäck, genauso wie selten gehörte Raritäten.

Fr, 14.12.2018 | 19.30 Uhr
Winsen, Kirche St. Marien (Kirchstraße 2)

Klaas Stok Dirigent
NDR Chor

Festliches Weihnachtskonzert

Werke von
JOHANN SEBASTIAN BACH
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
PETER CORNELIUS
JOHANNES BRAHMS
KNUT NYSTEDT
KARL JENKINS
u. a.

Weiterer Konzerttermin: 13. Dezember in Hamburg

In meinen Kalender eintragen

Weihnachtszauber durch Raum und Zeit

Wer kennt schon die zauberhaften Vertonungen von Peter Cornelius, dem vergessenen Dichterkomponisten der Romantik? Oder die von alter Kirchenmusik beeinflussten Werke des norwegischen Zeitgenossen Knut Nysted?

Als eine "Kette mit Perlen aus der ganzen Musikgeschichte", beschreibt Chefdirigent Klaas Stok sein Weihnachtsprogramm: Dabei reicht die Perlenschnur von traditionell zur Adventszeit gespielten Kompositionen von Johann Sebastian Bach über Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms bis zu Musik von Sir Karl Jenkins, einem der derzeit produktivsten Komponisten des Vereinigten Königreichs.

CD-Tipp

Traditionelle Weihnachtslieder

Von Michael Praetorius bis Alban Berg: Der NDR Chor unter Leitung von Philipp Ahmann singt deutsche Weihnachtslieder - traditionelle Melodien für die besinnliche Zeit. mehr