Das Journal auf NDR Kultur

Jenny Erpenbeck über verschenkte Möglichkeiten

05.04.2019 19:00 Uhr

Zum Abschluss der Usedomer Literaturtage erhält die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck am Sonnabend den Usedomer Literaturpreis. Auf NDR Kultur spricht sie über das Schreiben. mehr

Joachim Kümmritz kritisiert Theaterpakt für MV

04.04.2019 19:00 Uhr

Der 2018 beschlossene Theaterpakt in Mecklenburg-Vorpommern ist immer noch nicht umgesetzt. Die Intendanten reagieren mit Kritik, so auch Joachim Kümmritz. mehr

Kindesmissbrauch: "Verantwortung der Gesellschaft"

03.04.2019 19:00 Uhr

Die Vorsitzende der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs, Sabine Andresen, spricht auf NDR Kultur über ihren ersten Bilanzbericht. mehr

Wanderausstellung zeigt Arbeit der Stasi

02.04.2019 19:00 Uhr

Die Wanderausstellung "Feind ist, wer anders denkt" dokumentiert die Arbeit des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Die Historikerin Gabriele Camphausen ist zuständig für das Projekt. mehr

Organspende: "Schweigen als Zustimmung ist vertretbar"

01.04.2019 19:00 Uhr

Eine Gesetzesinitiative sieht vor, dass nach dem Tod zum Organspender wird, wer nicht ausdrücklich widerspricht. Medizinethikerin Christiane Woopen hält das für ethisch vertretbar. mehr