Das Journal auf NDR Kultur

Ein neuer Houllebecq erscheint, und die Kritik ist verzückt? Das Journal will wissen, warum. Ein großes Museum in Norddeutschland wirft über Nacht seinen Direktor raus? Das Journal will wissen, warum. Kevin Spacey wird aus Filmen geschnitten, und die junge Paula Beer ist reif für Hollywood? Auch das ist Gesprächsstoff fürs Journal.

Neu: Das "Journal" als Podcast
Podcast

Journal

Das "Journal" informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. mehr


Was immer Kultur und Gesellschaft umtreibt – ob Sexismus und Gewalt hinter den Kulissen, knifflige Ethik-Debatten oder auch große Fragen wie die, warum die Kunst unser Leben verbessert, was Intellektuelle zu sagen haben und was Künstliche Intelligenz für unser Mensch-Sein bedeutet: Wir sprechen darüber, kommentieren, ordnen ein. Täglich, montags bis freitags. Immer ab 19 Uhr. Im Journal auf NDR Kultur oder dann, wann Sie mögen - als Podcast oder in der NDR Kultur App.

KunstFestSpiele: Zappa-Konzert mit Ingo Metzmacher

16.05.2019 19:00 Uhr

Im Rahmen der KunstFestSpiele Herrenhausen findet am Sonnabend in der Eilenriedehalle ein Frank-Zappa-Konzert statt. Die Leitung übernimmt der Intendant Ingo Metzmacher. mehr

Jörg Mannes' letzte Choreografie

15.05.2019 19:00 Uhr

Nach 13 Jahren als Ballettdirektor macht Choreograf Jörg Mannes Schluss. Im Gespräch mit NDR Kultur blickt er auf seine Zeit an der Staatsoper Hannover zurück. mehr

"Es gibt ein Newcomer-Problem in Cannes"

14.05.2019 19:00 Uhr

Bereits zum 72. Mal finden die Internationalen Filmfestspiele von Cannes statt. Die Filmkritikerin Katja Nicodemus gibt einen Ausblick auf das Festival. mehr

"Wir wollen Bücher machen, die Menschen bewegen"

13.05.2019 19:00 Uhr

Der Rowohlt Verlag hat in Hamburg seine neue Heimat gefunden. Der verlegerische Leiter Florian Illies erzählt, welche Rolle der Verlag in der Hansestadt spielen will. mehr

Biennale: Deutscher Pavillon "zusammengebastelt"

10.05.2019 19:00 Uhr

Der deutsche Beitrag auf der Biennale in Venedig wird seit über 100 Jahren im Deutschen Pavillon präsentiert. Kunstexperte Ralf Schlüter war bei der Eröffnung des Pavillons dabei. mehr