Archiv

Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

"Wir erleben tiefen Spalt in der Gesellschaft"

24.09.2018 19:00 Uhr

"Gespaltene Gesellschaften" - das Thema des Deutschen Historikertages ist von beklemmender Aktualität. Der Historiker Norbert Frei sieht auch in unserer heutigen Gesellschaft eine Spaltung. mehr

"Bewegte Zeiten": Archäologie-Schau in Berlin

21.09.2018 19:00 Uhr

Die spektakulärsten Funde der vergangenen 20 Jahre sind in der Ausstellung "Bewegte Zeiten" im Berliner Gropius-Bau zu sehen. Direktor Matthias Wemhoff erklärt, was die Besucher erwartet. mehr

Hannover will Kulturhauptstadt 2025 werden

20.09.2018 19:00 Uhr

Das Team Hannover für die Bewerbung zu Europas Kulturhauptstadt 2025 steht. Kulturdezernentin Konstanze Beckedorf ist zuversichtlich, gemeinsam den Sieg einzufahren. mehr

Causa Maaßen: Beide Parteien mit Nachteilen

19.09.2018 19:00 Uhr

Der Fall Maaßen sorgt für Fassungslosigkeit und dürfte bei Außenstehenden zu Politikverdrossenheit führen. Ein Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Herfried Münkler. mehr

"Das Problem 'Maaßen' ist noch nicht vom Tisch"

18.09.2018 19:00 Uhr

Hans-Georg Maaßen muss den Posten als Chef des Verfassungsschutzes räumen - und wird Staatssekretär im Bundesinnenministerium. "Das ist schwer zu verstehen", findet die Journalistin Ferdos Forudastan. mehr