Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

Trump-Buch "Feuer und Zorn": Alles kalter Kaffee?

16.02.2018 19:00 Uhr

Das Enthüllungsbuch über Donald Trump, ist nun auch in Deutschland erschienen. Die Medienexpertin Christiane Lemke kann "einen gewissen Unterhaltungswert" in "Feuer und Zorn" erkennen. mehr

Start der Berlinale: "Mehr ist mehr"

15.02.2018 19:00 Uhr

Zum 68. Mal öffnet die Berlinale ihre Tore. Die Kinokritikerin Katja Nicodemus freut sich besonders auf den französischen Film "Eve" mit Isabelle Huppert. mehr

Deniz Yücel - "Ein Autor mit Haltung"

14.02.2018 19:00 Uhr

Nach über einem Jahr in Haft wird Deniz Yücel wieder freigelassen. Doris Akrap publiziert zurzeit in dem Buch "Wir sind ja nicht zum Spaß hier" seine Texte aus der Haft. mehr

07:49

"Radio ist nach wie vor unheimlich relevant"

13.02.2018 19:00 Uhr

Am 13. Februar ist "World Radio Day". Die Medienwissenschaftlerin Nele Heise glaubt, dass das Radio weiterhin einen festen Platz im Alltag vieler Menschen haben wird. Audio (07:49 min)

"Radio ist nach wie vor unheimlich relevant"

13.02.2018 19:00 Uhr

Am 13. Februar ist "World Radio Day". Die Medienwissenschaftlerin Nele Heise glaubt, dass das Radio weiterhin einen festen Platz im Alltag vieler Menschen haben wird. mehr