Archiv

Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

Cannes: Die Dominanz des asiatischen Kinos

18.05.2018 19:00 Uhr

Das 71. Filmfestival von Cannes geht zu Ende. Als Favorit für die Goldene Palme gilt der koranische Mystery-Film "Burning", findet auch die Filmkritikerin Katja Nicodemus. mehr

Carsten Jensens Kampf für die europäische Idee

16.05.2018 19:00 Uhr

Der dänische Schriftsteller Carsten Jensen wird mit dem Europa-Preis der Europa Universität Flensburg ausgezeichnet. Die Laudatorin Birgit Däwes lobt Jensens Vermittlung von europäischen Werten. mehr

Preis an Broder: "Eine richtig gute Entscheidung"

15.05.2018 19:00 Uhr

Der Publizist Henryk M. Broder soll in diesem Jahr den Johann-Heinrich-Voß-Preis bekommen - das ruft Proteste hervor. Jury-Sprecher Stefan Aust steht hinter dieser Entscheidung. mehr

Israel: "Friedensprozess in der Sackgasse"

14.05.2018 19:00 Uhr

Der israelische Historiker Moshe Zimmermann erwartet, dass die Unruhen in Israel, die bereits Dutzende Tote gefordert haben, weitergehen werden. mehr

Katholikentag: Debatten über Politik und Religion

11.05.2018 19:00 Uhr

Das große Thema beim Katholikentag in Münster lautet: Wie kann diese Welt friedlicher werden? Ein Gespräch mit Florian Breitmeier aus der Redaktion "Religion und Gesellschaft". mehr