Archiv

Gedanken zur Zeit

Eine Reihe von Uhren steht in einem leeren Fabrikgebäude. Eine zeigerlose Uhr ist frontal zu sehen. © Roberto Agagliate / photocase.de Foto: Roberto Agagliate
Wie steht es um die Gesellschaft? Welche Veränderungen wird es für die Zukunft geben? Fragen für die Reihe: "Gedanken zur Zeit"

Jeden Sonntag um kurz nach 19 Uhr laufen auf NDR Kultur Essays namhafter Autoren. Es sind Beiträge zur geistigen Situation der Zeit - und gelegentlich auch zum Zeitgeist. Die Texte geben Orientierung in einer unübersichtlichen Gegenwart. "Gedanken zur Zeit" ist eine Reihe mit großer Tradition. Peter von Zahn und Axel Eggebrecht waren die "Erfinder" - seit 1947 gibt es die Sendung.

Allenfalls die Gangart der Beiträge hat sich über die Jahrzehnte hinweg geändert. Neben radikalen Argumentationen gibt es immer wieder mal einen spielerisch-ironischen Umgang mit den harten Wahrheiten der modernen Lebenswelt. Alle Texte sind subjektiv, ohne privat zu sein, aufklärerisch ohne die Arroganz des Besserwissenden. Kurzum: Es sind Radio-Essays für neugierige Kopf-Hörer.

Historiker und Autor Paul Nolte © (c) dpa Foto: Horst Galuschka

(Un-)Vereinte Nationen: Die Zukunft der Weltgemeinschaft

18.10.2020 19:00 Uhr

Zum 75. Jahrestag der UNO-Gründung spricht Paul Nolte über die Entwicklung und Arbeit der Vereinten Nationen bis zum diesjährigen Friedensnobelpreis. mehr

Paragrafenzeichen erhebt sich über ein aufgeschlagenem Buch. © Fotolia.com Foto: Sebastian Duda

Politische Diskriminierung: Wie weit reichen unsere Grundrechte?

11.10.2020 19:00 Uhr

Laut Grundgesetz darf niemand wegen seiner politischen Anschauungen benachteiligt werden. Aber gilt das auch unter Privaten? mehr

Ein leerer Theatersaal © imago

Ein New Deal für die Kultur? Die Kunst und der Staat nach Corona

04.10.2020 19:00 Uhr

Sollte der Staat den Kulturschaffenden noch stärker unter die Arme greifen? Gedanken zur Zeit von Maria Ossowski. mehr

Szene aus dem Film "Das Leben der anderen" © dpa - Bildfunk

Die DDR und der Westen: Wie die Wende ins Kino kam

27.09.2020 19:00 Uhr

Recht schnell kam die Deutsche Einheit auch im Kino an - und liefert bis heute Stoff für Geschichten auf der Leinwand. mehr

Martin Tschechne © Martin Tschechne

Haltet Abstand! Journalismus mit Distanz

20.09.2020 19:00 Uhr

Distanz ist eine Bedingung journalistischer Arbeit. Doch im Lärm der Influencer, Blogger und Aktivisten fällt es manchem schwer, der Versuchung zu widerstehen. mehr

Spielzeugauto © Fotolia Foto: pakpong pongatichat

Der schwere Abschied vom Auto

13.09.2020 19:00 Uhr

Die Automobilindustrie steckt in der Krise. Zu lange haben die Hersteller die Umstellung auf die Elektroantriebe und zeitgemäße Mobilitätskonzepte verschlafen. mehr