Feature

Großes Solo für Tomi

Dienstag, 12. Februar 2019, 20:00 bis 21:00 Uhr

Zwei Männer mit Megafon und Kopfhörer auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Feature: Großes Solo für Tomi

NDR Kultur - Feature -

Tomi Ungerer war Schriftsteller, Illustrator, Philosoph, Erotomane und vor allem Humorist. Am 9. Februar ist er gestorben. Wir erinnern an diese besondere Persönlichkeit. Von Sabine Fringes, NDR 2016. ndr.de/radiokunst.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Eine Begegnung mit Tomi Ungerer

Tomi Ungerer war Schriftsteller, Illustrator, Philosoph, Erotomane und vor allem Humorist. Am 9. Februar ist er gestorben. Wir erinnern an diese besondere Persönlichkeit.

„Ich bin auch dyslexisch! Wenn ich Idol sag, dann sehe ich gleich Odil.“ Und irgendwie ist die Dyslexie von Tomi Ungerer auch daran schuld, dass das Abschiedsfoto verwackelt. Sabine Fringes hat den Autor und Grafiker in seiner Straßburger Wohnung getroffen. Derbe Erotik und abgründige Phantasien prägen seine Erwachsenenbücher. Aber auch seine Kinderbücher haben es in sich. Denn Tomi Ungerer liebte die Provokation. „Ich möchte Spaß haben und mache alle meine Kinderbücher auch für das Kind in mir“, sagte der gebürtige Elsässer. Tomi Ungerer starb am 9. Februar 2019 in Cork, Irland.

Dieses Feature können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in unserem Podcast NDR Feature Box zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

Feature von Sabine Fringes
Mit Carolin Eichhorst und Peter Kaempfe
Regie: Helga Mathea
Produktion: NDR 2016

Downloads

Das Manuskript zur Sendung "Großes Solo für Tomi".

Hier finden Sie das Manuskript zum Feature von Sabine Fringes. Download (396 KB)

Podcast
Podcast

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Portraits und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. Alles in einer Box. mehr