Am Morgen vorgelesen

Spannung und Fantasie zum Frühstück mit einem abwechslungsreichen Literatur-Programm - das bietet "Am Morgen vorgelesen" auf NDR Kultur. Jede Woche von Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr. In der Regel sind die 30-minütigen Lesungen mit Beginn der jeweiligen Sendung für 24 Stunden hier im Internet nachzuhören.

Im Programm laufen Neuerscheinungen und Klassiker der Weltliteratur, gesprochen von prominenten Schauspielern und gelegentlich auch vom Autor oder der Autorin selbst. Zu jedem Werk geben wir eine kleine Einführung.

Die Beiträge vergangener Sendungen finden Sie unten in chronologischer Reihenfolge.

Lesung: "Die Katze und der General"

17.07.2018 08:30 Uhr

Luana Velis, Valery Tscheplanowa, Torben Kessler und Peter Kaempfe lesen den Anfang des noch unveröffentlichten Romans der Hamburger Schriftstellerin Nino Haratischwili. mehr

Thomas Sarbacher liest J. L. Carr

16.07.2018 08:30 Uhr

J. L. Carr schrieb 1974 einen launigen Roman über die Fußballmannschaft des Örtchens Steeple Sinderby. Thomas Sarbacher liest eine Episode aus "Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten". mehr

Peter Härtling: "Der Gedankenspieler"

02.07.2018 08:30 Uhr

Im Juli 2017 ist der Schriftsteller Peter Härtling im Alter von 83 Jahren gestorben. Sein letzter Roman erzählt von den Mühen und Freuden des Alters - vorgelesen von Markus Hoffmann. mehr

Maja Lundes "Geschichte des Wassers"

14.06.2018 08:30 Uhr

Maja Lunde schafft in ihren Büchern lebensechte Figuren mit individuellen, spannenden Schicksalen. Christiane Blumhoff und Shenja Lacher lesen aus Lundes neuem Roman "Die Geschichte des Wassers". mehr

Felicitas Hoppe liest aus ihrem neuen Roman

04.06.2018 08:30 Uhr

Felicitas Hoppe unternahm im Herbst 2015 eine Autoreise quer durch die USA. Aus ihren Tagebuchaufzeichnungen hat die Büchner-Preisträgerin jetzt einen Roman gemacht. mehr