Stand: 11.06.2019 14:30 Uhr

Wanja Mues liest Ian McEwan

Am Morgen vorgelesen: "Maschinen wie ich"

Der britische Schriftsteller Ian McEwan, Jahrgang 1948, greift seit seinen Anfängen in den 70er-Jahren immer wieder Themen auf, die gerade Unruhe in der Gesellschaft erzeugen. Er schrieb über soziale Verwahrlosung, über Terrorgefahr und Umweltprobleme. In seinem neuen Roman geht es um einen mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboter namens Adam. Er ist eine Maschine, aber er kann sich in zwischenmenschliche Beziehungen einmischen. Und das bekommen Charlie und Miranda, ein jungverliebtes Paar, deutlich zu spüren. Vorerst ein vergnügliches reines Gedankenspiel!

Ian McEwan: Erfolgsverwöhnter Großschriftsteller

Zu hören sind die Lesungen vom 17. bis zum 28. Juni, jeweils von 8.30 Uhr bis 9 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung für 24 Stunden - von 8.30 Uhr bis 8.30 Uhr des Folgetages - zum Nachhören bereit.

Wanja Mues © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hardt

"Maschinen wie ich" - Teil 8

NDR Kultur - Am Morgen vorgelesen -

Ian McEwans neuer Roman handelt von einem mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboter, der sich in zwischenmenschliche Beziehungen einmischen kann.

2,81 bei 16 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Termine in der Übersicht:
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/1017. Juni 20198:30 Uhr
2/1018. Juni 20198:30 Uhr
3/1019. Juni 20198:30 Uhr
4/1020. Juni 20198:30 Uhr
5/1021. Juni 20198:30 Uhr
6/1024. Juni 20198:30 Uhr
7/1025. Juni 20198:30 Uhr
8/1026. Juni 20198:30 Uhr
9/1027. Juni 20198:30 Uhr
10/1028. Juni 20198:30 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 17.06.2019 | 08:30 Uhr