Stand: 21.02.2019 11:36 Uhr

Lesung: "Niemals ohne sie" von Jocelyne Saucier

Am Morgen vorgelesen

Bild vergrößern
Nach "Ein Leben mehr" (2015) ist "Niemals ohne sie" der zweite Roman von Jocelyne Saucier, der auf Deutsch erschienen ist.

Der zweite Roman, der von der frankokanadischen Schriftstellerin Jocelyne Saucier auf Deutsch erscheint, handelt von der Familie Cardinal, die in der Bergwerksstadt Norcoville in Quebec zu Hause ist. Doch die Geschwister sind in alle Himmelsrichtungen zerstreut und kommen zu einer Ehrung des Vaters zum ersten Mal nach vielen Jahren zurück. Sechs von ihnen erzählen ihre Geschichte. Eine Zwillingsschwester ist abwesend, was vor den Eltern verborgen bleiben soll. Die dahinter stehende Tragödie wird allmählich ans Licht kommen.

Am Morgen vorgelesen: "Niemals ohne sie"

Zu hören sind die Lesungen vom 25. Februar bis zum 8. März, jeweils von 8.30 Uhr bis 9 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung für 24 Stunden - von 8.30 Uhr bis 8.30 Uhr des Folgetages - zum Nachhören bereit.

Die Termine in der Übersicht:
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/1025. Februar 20198:30 Uhr
2/1026. Februar 20198:30 Uhr
3/1027. Februar 20198:30 Uhr
4/1028. Februar 20198:30 Uhr
5/101. März 20198:30 Uhr
6/104. März 20198:30 Uhr
7/105. März 20198:30 Uhr
8/106. März 20198:30 Uhr
9/107. März 20198:30 Uhr
10/108. März 20198:30 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 25.02.2019 | 08:30 Uhr