Stand: 30.04.2019 14:22 Uhr

Axel Milberg liest seinen Debütroman

Am Morgen vorgelesen: "Düsternbrook"

Bild vergrößern
Axel Milbergs "Düsternbrook" ist im Piper Verlag erschienen und kostet 22,00 Euro.

Der Schauspieler Axel Milberg lebt, seit seiner Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule, in München. Aber geboren wurde er 1956 in Kiel - und er war bis in die späten 70er-Jahre dort zu Hause. Sein erster Roman handelt von seiner Kindheit und Jugend im Kieler Stadtteil Düsternbrook. So wie seine Darstellung des Kieler Tatort-Kommissars Borowski immer von einer gewissen Verträumtheit umweht ist, erlebt auch der kleine Axel seine großbürgerliche Umgebung gelegentlich wie von einem anderen Stern gefallen. Eine lohnende Zeitreise, von einem originellen Kopf erdacht.

Axel Milberg: Schauspieler mit Persönlichkeit

Zu hören sind die Lesungen vom 6. bis zum 17. Mai, jeweils von 8.30 Uhr bis 9 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung für 24 Stunden - von 8.30 Uhr bis 8.30 Uhr des Folgetages - zum Nachhören bereit.

Die Termine in der Übersicht:
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/106. Mai 20198:30 Uhr
2/107. Mai 20198:30 Uhr
3/108. Mai 20198:30 Uhr
4/109. Mai 20198:30 Uhr
5/1010. Mai 20198:30 Uhr
6/1013. Mai 20198:30 Uhr
7/1014. Mai 20198:30 Uhr
8/1015. Mai 20198:30 Uhr
9/1016. Mai 20198:30 Uhr
10/1017. Mai 20198:30 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 06.05.2019 | 08:30 Uhr