Am Morgen vorgelesen

Spannung und Fantasie zum Frühstück mit einem abwechslungsreichen Literatur-Programm - das bietet "Am Morgen vorgelesen" auf NDR Kultur. Jede Woche von Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr. In der Regel sind die 30-minütigen Lesungen mit Beginn der jeweiligen Sendung für sieben Tage hier im Internet zu hören.

Vorschau

Programm Oktober bis Dezember 2020

Übersicht der Lesungen zum Herunterladen (PDF-Format) Download (74 KB)

Im Programm laufen Neuerscheinungen und Klassiker der Weltliteratur, gesprochen von prominenten Schauspielern und gelegentlich auch vom Autor oder der Autorin selbst. Zu jedem Werk geben wir eine kleine Einführung.

Die Beiträge vergangener Sendungen finden Sie unten in chronologischer Reihenfolge.

Der Schauspieler Matthias Brandt posiert für ein Portrait © imago images / photothek

Matthias Brandt liest "Der letzte Satz" von Robert Seethaler

30.11.2020 08:30 Uhr

In seinem neuen Roman zeichnet Seethaler das Porträt eines genialen Künstlers, der müde geworden ist: Gustav Mahler. mehr

Eva Mattes bei der Aufzeichnung der NDR-Talkshow 'Tietjen und Bommes' im NDR-Studio auf dem Messegelände. Hannover, 22.03.2019 © Geisler-Fotopress Foto: Clemens Niehaus

Eva Mattes liest "Das lügenhafte Leben der Erwachsenen"

09.11.2020 08:30 Uhr

Die geheimnisvolle Erfolgsautorin Elena Ferrante hat einen Roman über die Verwirrungen der Jugendzeit geschrieben. mehr

Burghardt Klaußner © imago

Burghardt Klaußner liest "Brennendes Licht"

26.10.2020 08:30 Uhr

Einfühlsam erzählt Volker Weidermann von Anna Seghers’ Exiljahren in Mexiko, die sie zutiefst prägten. mehr

David Grossman © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: David Heerde

Lesung: David Grossmans "Was Nina wusste"

05.10.2020 08:30 Uhr

Der israelische Meisterautor David Grossman macht aus einer wahren Geschichte einen packenden Roman. Eine Lesung in 15 Teilen. mehr

Leslie Malton © picture alliance / dpa Foto: Uwe Zucchi

Leslie Malton liest Jane Gardam

14.09.2020 08:30 Uhr

In "Robinsons Tochter" wird die kleine Polly Flint im Umgang mit Büchern zu einer leisen Rebellin. Ein richtungsweisender Klassiker-Held hat es ihr besonders angetan: Robinson Crusoe. mehr