Feature

Lust am Leben

Dienstag, 09. Februar 2021, 20:00 bis 21:00 Uhr

Hinterkopf einer Frau mit Zopf. © Jonathan Schöps / photocase.de Foto: Jonathan Schöps
Eine Kindheit mit schrecklichen Gewalterfahrungen. Angelika erzählte vor 10 Jahren erstmals davon. Wie ist es heute? Featureautor Charly Kowalczyk hat sie wieder getroffen.
Angelika und die Schatten ihrer Kindheit

Vor zehn Jahren berichtete Angelika, wie sie als Kind hungerte und von ihrem Vater, Onkel und Bruder sexuell missbraucht wurde. Sie war im Alter von neun Jahren vom Jugendamt aus der Familie genommen und in eine Pflegefamilie vermittelt worden. Nun trifft der Autor die mittlerweile 30-jährige wieder. Angelika lebt inkognito in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Die Kraft, ihren Vater und Onkel anzuzeigen hat sie (noch) nicht. Würde es ihr helfen, wenn sexuelle Gewalt juristisch nicht verjährte? Und: Wie soll die Gesellschaft mit Tätern umgehen, die von ihren Opfern nicht angezeigt werden und deshalb eine Gefahr für andere Kinder sein können?

Ein Feature von Charly Kowalczyk
Mit Ulrich Noethen und Marina Frenk
Technische Realisation: Andreas Stoffels
Regie: Friederike Wigger
Produktion: DeutschlandfunkKultur/NDR 2020

Haben Sie Anregungen, eine Frage, Lob und Kritik? Schreiben Sie uns.

Weitere Informationen
Cover: NDR Feature Box © NDR

Features

Kulturfeatures und Porträts, Recherchen und Analysen aus Politik und Gesellschaft, dazu persönliche Geschichten – für Sie in einer Box. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassik auf Wunsch

09:00 - 12:00 Uhr
Live hörenTitelliste