Unser Thema

Sommerferien: Was geht in Zeiten von Corona?

Donnerstag, 02. Juli 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bild vergrößern
In der Sendung geht es um Urlaub in Corona-Zeiten.

Niedersachsen ist schön und die Küste ist besonders schön. Deshalb kommen sie jetzt in Scharen: Die Feriengäste aus Nordrhein-Westfalen, und demnächst auch aus Niedersachsen. Denn der lang ersehnte Urlaub ist endlich da. Doch in diesem Jahr ist vieles anders. Die Corona-Pandemie verändert die Erholungszeit. Genuss: Ja, aber mit neuen Regeln und mit neuen Erfahrungen. Denn Urlaub vor der Haustür statt Fernreisen ist angesagt. Für viele bedeutet das: Kurze Anreise, weniger Stress, mehr Genusszeit.

Doch was verändern die Corona-Regeln konkret für die Urlauber am Strand, auf Campingplätzen, vor Imbissbuden oder im Hotel? Wie läuft es auf den ostfriesischen Inseln? Welche finanziellen Nachbeben bekommen die Kommunen zu spüren und welche wirtschaftlichen Folgen hat  Corona für die Branche insgesamt? Und welche Chancen für den Tourismus und für die Feriengäste liegen in der Krise? Auch darüber berichten wir in Reportagen und spannenden Interviews.

Redaktion und Moderation: Petra Pfeil

Weitere Informationen

Urlaub in Corona-Zeiten: Diese Rechte haben Kunden

Reisen in fast alle europäischen Länder sind wieder möglich. Welche Rechte haben Kunden, die trotzdem stornieren wollen? Und müssen sie Gutscheine für abgesagte Reisen annehmen? mehr

Wo Urlaub in Corona-Zeiten möglich ist

Urlauber können wieder in viele europäische Länder reisen. Reisewarnungen gelten derzeit für Luxemburg, für Antwerpen sowie für Teile Spaniens, Bulgariens und Rumäniens. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/epg/Unser-Thema,sendung1044372.html
Podcast

Unser Thema

Eine Stunde lang Hintergrundinformationen aus den Bereichen niedersächsische Landespolitik, Wirtschaft, Soziales sowie Natur und Umwelt. mehr

Unser Thema

In der Sendung Unser Thema stehen aktuelle niedersächsische Themen aus den Bereichen Landespolitik, Wirtschaft, Soziales und Umwelt im Fokus. mehr