Sendedatum: 10.07.2017 11:20 Uhr

B

von Roger Lindhorst
  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

The Boomtown Rats - "I Don't Like Mondays"

Zurück zur Übersicht B
Musiker Bob Geldof bei einer Pressekonferenz in Berlin 2007. © (c) dpa Foto: Soeren Stache
Musiker Bob Geldof an die Entstehung von "I don't like Mondays".

"I don't like Mondays" - "Ich mag keine Montage!" - dieses Gefühl kennen viele Menschen. Das Wochenende war mal wieder viel zu kurz und eine nicht enden wollende Arbeitswoche steht bevor. Boomtown-Rats-Sänger Bob Geldof hatte jedoch nicht den weit verbreiteten Montags-Blues oder Katerstimmung im Sinn, als er "I Don't Like Mondays" schrieb. Es waren die dramatischen Ereignisse des 29. Januar 1979, die den irischen Musiker inspirierten. Bob Geldof war damals gerade in den USA und gab in Atlanta ein Radiointerview. Er machte Werbung für den aktuellen Nummer-eins-Hit der "Boomtown Rats", für "Rat Trap".

Erschreckende Nachrichten

In seiner Autobiografie mit dem Titel "So war's" erinnert sich Bob Geldof:

Während der Sender die Platte laufen ließ, begann das Telex neben mir zu klackern. Ich sprang rüber, um die Nachricht aufzuschnappen, die es ausspuckte.

"Schulmassaker im kalifornischen San Diego" lautete die Nachricht.

Während ich dort saß, lehnte ein junges Mädchen namens Brenda Spencer mit einer Pistole aus ihrem Schlafzimmerfenster und schoss auf Leute in ihrer Schule auf der anderen Straßenseite.

Das 16-jährige Mädchen tötete den Schulleiter, den Hausmeister und verletzte acht Kinder sowie einen Polizisten. Sechs Stunden lang verschanzte sich Brenda in ihrem Kinderzimmer. Bob Geldof erinnert sich:

Was dann passierte, erschien mir als einzigartig amerikanisch. Ein Journalist rief sie an. Sie nahm den Hörer ab - an und für sich schon eine bizarre Unterbrechung, wenn man dabei ist, wildfremde Menschen umzubringen.  Er fragte sie, warum sie das tut. Sie überlegte kurz und sagte dann: "Heute ist nichts los. Ich mag keine Montage."

Song sollte verboten werden

"Ich mag keine Montage" - was für eine sinnlose Begründung für eine derart schreckliche Tat. Bob Geldof machte den Amoklauf zum Thema eines Songs. Und der wurde zum größten Hit für die "Boomtown Rats". Auch in den USA war die Band mit "I Don't Like Mondays" erfolgreich. Obwohl die Eltern der Amokläuferin alles versuchten, den Song zu verbieten und viele Radiosender das Lied mit spitzen Finger anfassten: Sie wollten sich vermutlich nicht mit der einflussreichen Waffen-Lobby anlegen, die privaten Waffenbesitz befürwortet. Brenda Spencer hatte die Pistole nämlich von ihren Eltern zu Weihnachten bekommen.

Weitere Informationen
Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 10.07.2017 | 11:20 Uhr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Funkbilder - Der Tag

16:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste