Stand: 15.12.2022 16:40 Uhr

Nachrichten aus Pinneberg, Segeberg, Stormarn

Spendenaktion nach Brand in Pronstorf

Nach dem Brand in Pronstorf im Kreis Segeberg ist die Anteilnahme groß. Bei dem Feuer am vergangenen Wochenende kamen ein dreijähriger Junge und eine 17 Jahre alte Jugendliche ums Leben, fünf Familien haben ihr Zuhause verloren. Aus Preetz wurde am Donnerstag eine Möbelspende für die Betroffenen nach Pronstorf gebracht. Organisiert hat die Aktion Beatrice Schmidt, die neben dem zerstörten Bauernhaus wohnt. Sie freut sich über die große Hilfsbereitschaft. Nach den gespendeten Möbeln bittet die Gemeinde nun vor allem um Geldspenden für die Familien. | NDR Schleswig-Holstein 15.12.2022 16:30 Uhr

Brennender Lkw auf der A24

Auf der Autobahn A24 bei Reinbek (Kreis Stormarn) hat am Mittwochabend ein Lkw Feuer gefangen. Wie die Rettungsleitstelle mitteilte, war vermutlich der Motor geplatzt und Flüssigkeit ausgelaufen. Die Feuerwehr Reinbek musste anrücken und den Brand löschen. Der Lastwagenfahrer konnte sich aus dem Fahrzeug retten und blieb unverletzt. Wegen des Einsatzes bildete sich ein drei Kilometer langer Stau, die Autobahnauffahrt in Richtung Berlin war für kurze Zeit voll gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 15.12.2022 08:30 Uhr

Norderstedt: Zu wenig Unterkünfte für Obdachlose mit Hund

In Norderstedt gibt es keine Notunterkunft, in der Obdachlose mit Hund übernachten können. Das hat der Leiter der Norderstedter Tagesaufenthaltsstelle, einer Anlaufstelle für wohnungslose und hilfsbedürftige Menschen, kritisiert. Das sei nicht nur ein Norderstedter, sondern ein deutschlandweites Problem, sagte Stefan Werner NDR Schleswig-Holstein. Es müsse mehr getan werden, damit auch Menschen mit Hund untergebracht werden können. | NDR Schleswig-Holstein 15.12.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Norderstedt

Das Studio Norderstedt liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Südholstein aus den Kreisen Pinneberg, Segeberg und Stormarn.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Norderstedt 16:30 Uhr

Die Reporter berichten aus Südholstein sowie den Kreisen Pinneberg, Segeberg und Stormarn - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 15.12.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Ausschuss tagt in NRW. © NDR

Brokstedt: Behörden in SH wussten von Straftaten des mutmaßlichen Täters

Nach der tödlichen Messerattacke in einem Regionalzug stellt sich die Frage: Müssen Bundesländer mehr Infos über Straftäter austauschen? mehr

Videos