Stand: 15.09.2022 15:09 Uhr

Nachrichten aus Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg

Ölsperren in Friedrichstadt sind abgebaut

Nach dem Ölunfall auf der Treene in Friedrichstadt (Kreis Nordfriesland) sind nun alle Ölsperren abgebaut worden. Das hat die Polizei bestätigt. Am vergangenen Wochenende war auf der Wasseroberfläche im Treenehafen ein Teppich aus einem Öl- und Treibstoffgemisch entdeckt worden. Um zu verhindern, dass sich der Ölteppich weiter ausbreiten konnte, wurden die Ölsperren und Vliesmatten unter anderem an der großen Schleuse und am Badestrand ausgelegt. Die Suche nach dem Verursacher der Wasserverschmutzung geht unterdessen weiter. Die entnommenen Wasserproben werden derzeit noch untersucht. | NDR Schleswig-Holstein 15.09.2022 16:00 Uhr

Oberbürgermeisterwahl am Sonntag in Flensburg

Am kommenden Sonntag können die Flensburger einen neuen Oberbürgermeister beziehungsweise eine neue Oberbürgermeisterin wählen. Vier Kandidaten und Kandidatinnen sind aufgestellt: die amtierende Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD), Fabian Geyer (parteilos, unterstützt von CDU, FDP und den freien Wählern), Karin Haug (SSW) und Marc Paysen von der Wählergemeinschaft "Flensburg wählen". | NDR Schleswig-Holstein 15.09.2022 16:30 Uhr

Feuer in Westerland auf Sylt: Restaurant abgebrannt

Am Donnerstagmorgen waren auf Sylt mehrere Löschzüge im Einsatz, um einen Brand an der Promenade am Hauptstrand in Westerland zu löschen. Das Restaurant "Badezeit" hatte Feuer gefangen. Der Rauch zog durch den Wind in Richtung Fischerweg direkt hinter dem Restaurant. Laut Feuerwehr ist der Dachgiebel des Hauses eingestürzt. Die Wehren aus Westerland und Tinnum waren mit 110 Einsatzkräften im Einsatz. Nach Angaben der Feuerwehr wurde niemand bei dem Brand verletzt. Zur Schadenshöhe und zur Brandursache konnte die Rettungsleitstelle noch keine Angaben machen. | NDR Schleswig-Holstein 15.09.2022 12:00 Uhr

Hausärzteverband hat neuen Vorsitzenden

Der Mediziner Jens Lassen aus dem nordfriesischen Leck ist der neue Landesvorsitzende des Hausärzteverbandes Schleswig-Holstein. Dies teilte der Verband mit. Er wurde am Mittwoch auf einer Mitgliederversammlung gewählt. Lassen folgt damit auf Thomas Maurer, der seit 2009 Landesvorstand war und ebenfalls aus Leck kommt. | NDR Schleswig-Holstein 15.09.2022 08:30 Uhr

Infoveranstaltung zur Grundsteuer in Flensburg

Durch die Grundsteuer-Reform müssen über eine Million Häuser in Schleswig-Holstein neu bewertet werden. Informieren kann man sich dazu auf Veranstaltungen, die das Land zusammen mit den Kreisen und Städten organisiert. Nach zwei Terminen in Husum und Schleswig findet eine solche Veranstaltung nun in Flensburg statt, und zwar in zwei Wochen, am 29. September, um 17 Uhr in der Bürgerhalle. | NDR Schleswig-Holstein 15.09.2022 08:30 Uhr

24-Stunden-Schwimmen im Freibad in Süderbrarup

Für die Tafel 24 Stunden lang schwimmen: Diese Aktion läuft am kommenden Sonnabend ab 15 Uhr im Freibad in Süderbrarup. Das Freibad will damit den Tafeln helfen, da die Lage insgesamt schwierig sei. Bislang haben sich 200 Starter angemeldet. Das Eintrittsgeld von drei Euro wird an die Tafel gespendet. Nach dem 24-Stunden-Schwimmen ist die Freibad-Saison in Süderbrarup für dieses Jahr beendet. | NDR Schleswig-Holstein 15.09.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Flensburg

Das Studio Flensburg liefert werktags um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Flensburg 16:30 Uhr

Die Reporter berichten von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 15.09.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Boote stehen am Start im Rendsburger Kanalhafen beim Städte Achter Cup im Rahmen des SH Netz Cup. © NDR Foto: Finn-Ole Martins

SH Netz Cup: Deutsches Team geschwächt auf letztem Platz

Am Sonntag stand das Langstreckenrennen der internationalen Achter an. Für die Deutschen reichte es nur für den letzten Platz. mehr

Videos