Stand: 29.08.2022 15:12 Uhr

Nachrichten aus Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg

Zweite Ärztin für Pellworm gefunden

Das medizinische Versorgungszentrum auf Pellworm hat nun wieder zwei Landärzte. Seit November suchte der amtierende Hausarzt, Dr. Rolf Gehre eine Verstärkung. Diese ist jetzt gefunden. Nun können sich wieder, wie ursprünglich geplant, zwei Ärzte den Dienst auf der Insel teilen. Einer der beiden arbeitet vier Wochen am Stück, dann wird gewechselt. Dr. Gehre zeigte sich erleichtert: "Wir haben ja lange gesucht. Jetzt ist seit Ende Juli eine neue Kollegin da und das hilft sehr, dass wir die Arbeit hier wieder leisten können. Aber noch viel wichtiger ist, dass wir wieder garantieren können, dass wieder eine vernünftige ärztliche Versorgung auf unserer Insel am Ende der Welt gewährleistet ist." | NDR Schleswig-Holstein 29.08.2022 16:30 Uhr

Flensburg: Exe wird für Herbstmarkt gesperrt

Ab Sonntag, den 4. September wird die Exe gesperrt. Der Großparkplatz wird dann für den Aufbau des Herbstmarktes dichtgemacht. Das teilt die Stadt mit. Sie bittet alle Autos bis dahin zu entfernen. Ansonsten werde kostenpflichtig abgeschleppt. Der Herbstmarkt findet vom 9. bis 18. September statt. | NDR Schleswig-Holstein 29.08.2022 16:30 Uhr

Warnstreiks bei Vestas

Die IG Metall hat die Beschäftigten des dänischen Unternehmens Vestas am Montag bundesweit zu Warnstreiks aufgerufen. In Husum im Kreis Nordfriesland gab es dazu eine Kundgebung. Die IG Metall will erreichen, dass Vestas wieder in die Tarifverhandlungen einsteigt. Das Unternehmen hatte diese Anfang Juli beendet. Vestas baut und wartet bundesweit Windenergieanlagen. | NDR Schleswig-Holstein 29.08.2022 08:30 Uhr

Feuerwehr List auf Sylt wird freiwillige Feuerwehr

Seit 17 Jahren war die Feuerwehr in List auf Sylt eine Pflichtfeuerwehr, nun wird sie wieder freiwillig. Nach Angaben des Bürgermeisters Ronald Benck (CDU) hat der Kreisfeuerwehrverband bereits zugestimmt, lediglich das genaue Datum steht noch aus. Der Schritt in die Freiwilligkeit ist einerseits deshalb möglich, weil die Feuerwehr Geräte angeschafft hat, die mit weniger Personal bedient werden können. Zum anderen hat es "damit zu tun, dass eine gute Jugendarbeit dazu geführt hat, dass wir unsere Jugendwehr jetzt mit zunehmendem Alter auch in die Erwachsenenwehr wechselt", sagte Benck. | NDR Schleswig-Holstein 29.08.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Flensburg

Das Studio Flensburg liefert werktags um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Flensburg 8:30 Uhr

Die Reporter berichten von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 29.08.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Zwei junge Häftlinge stehen in Schleswig (Schleswig-Holstein) an einem vergitterten Fenster in der Kantine des Jugendgefängnisses und unterhalten sich wärend einer kurzen Pause © dpa Foto: Christian Charisius

Straftäter im Jugendgefängnis Schleswig: "Die letzte Chance"

Alex sitzt wegen erpresserischen Menschenraubs hinter Gittern. Bei einem Besuch spricht er nicht über seine Tat, aber über seinen Traum. mehr

Videos