Drei Cheerleader der Kiel Baltic Hurricanes stehen im Studio Kino in Kiel und jubeln. © NDR Foto: Samir Chawki

Superbowl: Krimi auf der großen Leinwand

Stand: 13.02.2023 07:49 Uhr

Überall in Schleswig-Holstein hat es in der Nacht auf Montag Superbowl-Partys gegeben - unter anderem in Elmshorn, Flensburg, Lübeck, Neumünster und Kiel. Die Fans des Football-Erstligisten Kiel Baltic Hurricanes feierten im Studio Kino.

von Samir Chawki

Ein Raunen geht durch den Saal des Kieler Studio Kinos, als um 0.44 Uhr endlich der Kick-off zum Start des Superbowls erfolgt. Ein nicht alltägliches Umfeld für das größte Einzelsport-Event der Welt, aber die Footballer der Kiel Baltic Hurricanes und das Studio haben sich zusammengetan, um den Fans das gemeinsame Schauen zu ermöglichen. Rund einhundert sind gekommen, schoben sich an den drei Cheerleadern am Empfang vorbei, um das Aufeinandertreffen der Kansas City Chiefs und der Philadelphia Eagles zu sehen. Viele von ihnen tragen Football-Jerseys, die Trikots vieler Teams sind zu sehen. Die vorherrschende Farbe ist das Grün des Kieler Erstligisten.

VIDEO: Zaungespräch über American Football: Immer mehr Fans in SH (4 Min)

Kieler jubeln für Kansas

Die Stimmung ist gut und die Zuschauerinnen und Zuschauer in Kiel fiebern mit den Chiefs mit, ihr Ausgleich zum 7:7 nach dem ersten Angriff wird mit Jubel quittiert. Studiobetreiber Dennis Jahnke hatte den Abend eröffnet und freut sich über die vielen Football-Verrückten: "Eigentlich wollten wir das schon vor drei Jahren mit den Canes veranstalten, aber dann kam Corona und nun sind wir froh, dass es endlich stattfindet." Die Kieler freuen sich über die Qualität des Spiels, beide Teams zeigen gute Angriffe und gute Verteidigung. Zur Halbzeit führen die Eagles mit 24:14.

Monster-Medley von Rihanna zur Pause

Popstar Rihanna feuert zur Halbzeit ein bombastisches Feuerwerk ab. Umringt von zahlreichen Tänzern in weißen Kostümen stolziert sie im roten Dress auf der Bühne umher und singt ein Medley ihrer größten Hits - und davon gibt es richtig viele. Nach der Pause kommen die Chiefs schnell zu ihrem nächsten Touchdown, was die Kieler Fans mit Applaus feiern.

Die Freunde André Krause (l.), Vanessa Großnick und Simon Reulecke stehen in Trikots gemeinsam vor einer Wand im Studio Kino in Kiel. © NDR Foto: Samir Chawki
Die Freunde André Krause (l.), Vanessa Großnick und Simon Reulecke freuen sich darüber, das ihre Chiefs den Superbowl gewonnen haben.
Spannendes Ende mit viel Applaus

Im letzten Viertel zeigt Chiefs Quarterback Patrick Mahomes seine Qualität und bringt die Chiefs in Führung, die die Eagles aber schnell wieder kontern und ausgleichen. Das Kieler Publikum feiert dabei jeden Touchdown frenetisch. Das Spiel ist am Ende spannender als so manch ein Kinofilm, der sonst im Studio Kino läuft. Das Happy End kann das Team aus Kansas City feiern, sie setzen sich mit 38:35 durch. Damit gewinnen sie den Superbowl zum zweiten Mal in den vergangenen vier Jahren, sehr zur Freude von André Krause: "Ich bin sehr zufrieden - das Spiel war genauso, wie ich es mir vorgestellt habe." Gewonnen haben aber nicht nur die Fans der Chiefs, sondern auch alle neutralen Zuschauerinnen und Zuschauer, denn dieses Spiel war ganz großes Kino.

Weitere Informationen
Fans während der Verlängerung des Super Bowl 2017 im NRG Stadium in Houston, Texas. © oicture alliance Foto: Anthony Behar
29 Min

Superbowl: Blick in die US-amerikanische Seele

Der Superbowl ist das amerikanische Event schlechthin und vereint auch eine gespaltene Gesellschaft. Doch der Riesen-Erfolg hat auch seine Schattenseiten. 29 Min

Eine Hand hält einen Pokal in den Himmel, durch den Konfetti fliegt. (Bildmontage) © iStock Foto:  PLAINVIEW, Lisa Fletcher

Sportjahr 2023 in Schleswig-Holstein - das erwartet uns

Athleten aus SH nehmen im neuen Jahr an etlichen Wettbewerben teil. Einige der Wichtigsten haben wir hier zusammengefasst. mehr

Tim Leibold schießt gegen Heidenheim ein Tor für den HSV im Hamburger Volksparkstadion © imago / Lobeca

Sport im Norden - Fußball, Handball, Reiten

Fußball, Handball, Reiten, Cyclassics oder Hamburg-Marathon: News, Meldungen, Porträts sowie Videos, Audios und Bildergalerien zum Sport im Norden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin Schleswig-Holstein – mit Mandy Schmidt und Horst Hoof | 13.02.2023 | 06:40 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

In der Nähe eines Wohnhaus liegen Teile eines Tornado Kampfflugzeuges © picture-alliance / dpa/dpaweb Foto: Carmen jaspersen

Vor 20 Jahren: Zwei Bundeswehr-Tornados stürzen bei Tating ab

Bei einem Übungsmanöver kommt es über der Halbinsel Eiderstedt zu einem Zusammenstoß. Heute wird der Opfer gedacht. mehr

Videos