Stand: 23.05.2024 09:58 Uhr

Neue Solaranlagen: Rendsburg-Eckernförde Platz eins in SH

Solaranlage © Fotolia.com Foto: Michael Eichhammer
Die neuen Solaranlagen im Kreis Rendsburg-Eckernförde erzeugen mehr als 120 Megawatt Strom. (Symbolbild)

In keinem anderen Kreis in Schleswig-Holstein sind in 2024 so viele Solaranlagen ans Netz gegangen wie im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Das zeigt eine NDR Auswertung des Marktstammdatenregisters, in dem alle Kraftwerke in Deutschland angemeldet werden. Insgesamt wurden im Kreis über 1.500 Solaranlagen mit einer Gesamtleistung von über 120 Megawatt neu gebaut. Auch bundesweit liegt der Kreis sehr weit vorne im Ranking.

Weitere Informationen
Solaranlage © Fotolia.com Foto: Michael Eichhammer

Deutschland erreicht Ziel für Solarausbau sieben Monate früher

Solaranlagen mit einer Leistung von 88 Gigawatt soll es in Deutschland bis Ende 2024 geben. Schon im Mai ist das Ziel erreicht. mehr

 

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
3 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Kiel 16:30 Uhr

Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 23.05.2024 | 08:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Energiewende

Solarenergie

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kabeltrommeln mit Lehrrohren für Glasfaserkabel, auf einem Lagerhof. © IMAGO Foto: Jochen Tack

Glasfaser-Abdeckung auf dem Land: SH führt im Bundesvergleich

Laut einer Analyse haben in Schleswig-Holstein so viele Dörfer schnelles Internet wie in keinem anderen Bundesland. mehr

Videos