Ein Stapel von Geldscheinen © Fotolia Foto: imageteam

Millionen-Gewinn: Lotto-Glückspilz aus dem Kreis Plön

Stand: 05.02.2024 12:30 Uhr

Und wieder hat am vergangenen Wochenende ein Lottospieler aus Schleswig-Holstein Glück gehabt: Laut Lotto Schleswig-Holstein gewann ein Spieler aus dem Kreis Plön mehr als eine Million Euro.

Der glückliche Gewinner ist der erste Lotto-Millionär aus Schleswig-Holstein in diesem Jahr. Mit sechs richtigen Zahlen im Lotto 6 aus 49 gewann der Spieler 1,183 Millionen Euro. Für den Jackpot fehlte jedoch die richtige Superzahl. Und noch ein zweiter Gewinn ging an einen Spieler aus dem nördlichsten Bundesland: Der Gewinner tippte die richtige Super 6 und bekommt dafür 100.000 Euro.

Schleswig-Holsteiner im Lotto-Glück

Schon im vergangenen Jahr hatten viele Schleswig-Holsteiner Glück. In allen Spiel- und Wettarten gewannen sie insgesamt 254,7 Millionen Euro. Fünf Lotto-Millionäre gab es - einer von ihnen erzielte im Sommer 2023 mit 120 Millionen Euro beim Eurojackpot den höchsten Gewinn, den Lotto Schleswig-Holstein jemals auszahlte.

Weitere Informationen
Auf einem Eurojackpot-Zettel liegt ein Kugelschreiber und Zahlen sind angekreuzt. © Imago Images / mix1 Foto: mix1

Eurojackpot: Millionengewinn geht nach Ostholstein

Rund eine Million Euro hat der Spieler laut NordwestLotto gewonnen. Es ist der fünfte hohe Gewinn in SH in diesem Jahr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.02.2024 | 14:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Außenansicht des Offshore-Spezialschiffs „Wallaby 18“ bei der Taufe. © dpa Foto: Georg Wendt

Neues Offshore-Schiff soll drei Meter Wellengang abfedern können

Ingenieure aus Kappeln haben ein Spezialschiff entwickelt, mit dem Techniker bei Seegang zu Offshore-Anlagen übersetzen. mehr

Videos