Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) steht am Rednerpult im Landtag. © NDR Foto: Screenshots

Günther: Paket soll Lücken schließen

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.09.2022 | 14:00 Uhr | von Nagel, Christian
1 Min | Verfügbar bis 13.09.2024

Die Landesregierung will das Unterstützungprogramm des Bundes mit einem eigenen Entlastungspaket ergänzen.

Daniel Günther (CDU) spricht neben Monika Heinold (Bündnis 90/Die Grünen) während einer Pressekonferenz nach dem Energiegipfel der Landesregierung © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Energiegipfel in SH: Land will 180 Millionen Euro aufbringen

Damit sollen zum Beispiel Kitas, Schulen und Hochschulen unterstützt werden und zwei Härtefallfonds eingerichtet werden. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?