Gäste sind an Bord einer neuen Fähre der FSG unterwegs. © NDR Foto: Frank Goldenstein

FSG und Nobiskrug unter Schweizer Holding

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.11.2022 | 09:00 Uhr | von Peer-Axel Kroeske
1 Min | Verfügbar bis 30.11.2024

Die Flensburger Schiffbaugesellschaft und die Rendsburger Nobiskrug-Werft arbeiten künftig unter dem Dach einer neuen Muttergesellschaf.

Der Trockendock des FSG steht vor blauem leicht bewölkten Himmel. © NDR Foto: Frank Goldenstein

FSG und Nobiskrug sollen neue Muttergesellschaft bekommen

Statt erst Geld zu erhalten, wenn die Schiffe fertig sind, sollen die Werften jetzt etappenweise während des Baus bezahlt werden. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?