Stand: 20.10.2019 18:49 Uhr

Wer wird Bürgermeister? Stichwahl in Vechta

Bild vergrößern
In Vechta wird der neue Rathauschef am 3. November in einer Stichwahl bestimmt. (Archivbild)

Nach dem Wahlsonntag in Vechta steht der neue Bürgermeister noch nicht fest: Keiner der drei Kandidaten konnte laut dem vorläufigen Endergebnis mehr als 50 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Kristian Kater (Bürgerbündnis Vechta) lag mit 45,35 Prozent allerdings deutlich vor seinen Mitbewerbern. Heribert Mählmann (parteiloser Kandidat der CDU) holte 29,56 Prozent der Stimmen, Claus Dalinghaus (unabhängig) 25,09 Prozent. Am 3. November treffen Kater und Mählmann in einer Stichwahl erneut aufeinander. Gut 25.000 Menschen waren am Sonntag aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Wahlbeteiligung lag bei gut 52 Prozent.

 

CDU hatte Mehrheit im Rat verloren

Im Vorfeld waren vier Ratsherren aus der CDU-Fraktion ausgeschert und hatten unter dem Namen Vechtaer Christdemokraten (VCD) ihre eigene Gruppe gegründet. Dadurch verlor die CDU ihre Mehrheit im Rat. Aus den Reihen der VCD ging Finanzwirt Dalinghaus in die Bürgermeisterwahl. Die CDU selbst hatte mit Mählmann, dem bisherigen Vorstandsvorsitzenden des Caritas-Sozialwerks, einen parteilosen Kandidaten aufgestellt. Für ein Bürgerbündnis aus mehreren Parteien (SPD, Wir für Vechta, FDP und Grüne Jugend) kandidierte Betriebswirt Kater, der selbst der SPD angehört.

Vechta wird seit Jahrzehnten von der CDU dominiert, hatte allerdings mit Uwe Bartels auch schon einmal einen SPD-Bürgermeister. Fraglich war, inwieweit sich die Zerwürfnisse in der CDU auf die Wahl auswirken würden. Der bisherige Bürgermeister Helmut Gels (CDU) trat aus Altersgründen nicht wieder zur Wahl an.

Jederzeit zum Nachhören
09:52
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

12.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:52 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 20.10.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:12
Hallo Niedersachsen
02:55
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen