Stand: 14.11.2018 15:37 Uhr

Uni Osnabrück hat bald die jüngste Präsidentin

Führt ab Oktober 2019 als jüngste deutsche Hochschulpräsidentin die Geschicke der Universität Osnabrück: die 42-jährige Susanne Menzel.

Susanne Menzel ist mit 42 Jahren als erste Frau zur Präsidentin der 1974 gegründeten Uni Osnabrück gewählt worden. Damit ist sie gleichzeitig die jüngste aller Hochschulpräsidenten in Deutschland. Die Findungskommission hatte sie einstimmig als einzige Kandidatin vorgeschlagen, nun hat der Senat - ebenfalls einstimmig - zugestimmt. Die derzeitige Vizepräsidentin tritt die Nachfolge des Präsidenten Wolfgang Lücke im Oktober 2019 an.

Ein Porträt von Susanne Menzel. © Universität Osnabrück Foto: Manfred Pollert

Die erste Präsidentin der Uni Osnabrück

NDR Info - Kultur -

Nur jede vierte Professur in Deutschland hat eine Frau inne. In Osnabrück wird aber künftig eine Frau an der Spitze der Universität stehen: die 42-jährige Susanne Menzel.

3,33 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Susanne Menzel ist seit 2016 Vizepräsidentin der Uni

Menzel studierte von 1996 bis 2002 Biologie, Pädagogik und Englisch in Münster, dem Senegal und den USA. Danach war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in Göttingen. 2008 kam sie als Juniorprofessorin nach Osnabrück und erhielt 2011 die Professur für Biologiedidaktik. Seit Oktober 2016 ist sie Vizepräsidentin der Universität und im Präsidium zuständig für Forschung und Nachwuchsförderung.

Von 429 Universitäten haben 81 eine Frau als Präsidentin

Der derzeitige Hochschulpräsident Wolfgang Lücke hatte mit 62 Jahren unter anderem aus Altersgründen auf eine zweite, achtjährige Amtszeit verzichtet. Nach Angaben der Universität hatten daraufhin bei einer bundesweiten Ausschreibung 13 Bewerber ihre Unterlagen eingereicht, davon seien drei in die engere Auswahl gekommen.

Frauen in deutschen Universitäten

Von den insgesamt 429 Universitäten und Hochschulen in Deutschland haben zurzeit 81 eine Frau als Präsidentin. Der Frauenanteil in weiteren Bereichen stellte sich 2017 laut Statistischem Bundesamt folgendermaßen dar:

  • Studienanfänger: 50,8 %
  • Absolventen: 50,8 %
  • Promotionen: 44,8 %
  • Habilitationen: 29,3 %
  • Hauptberufliche Professoren: 24,1 %

Weitere Informationen

Heuschrecken im Speckmantel in Osnabrücker Mensa

Zu einem speziellen "Probeessen" haben Studenten in Osnabrück geladen. Die gereichten Häppchen wie Kräcker mit Maden und karamellisierte Heuschrecken haben einen ernsten Hintergrund. (08.06.2018) mehr

Studierende sollen an Uni Osnabrück mitgestalten

Unter dem Titel "Lehrzeit" fördert die Universität Osnabrück in den kommenden drei Jahren innovative Ideen von Studierenden. Ziel des Projekt ist es, die Lehrmethoden zu verbessern. (02.05.2018) mehr

Jan Starkebaum besucht Universität Osnabrück

Für "Wünsch Dir Deinen NDR" macht Moderator Jan Starkebaum spannende Experimente zusammen mit Marco Beeken an der Universität Osnabrück. Und stellt fest: Chemie kann richtig Spaß machen! (01.05.2018) mehr

Autonome Autos: Uni stellt Frage der Moral

Forscher der Universität Osnabrück beschäftigen sich mit der Moral des automatisierten Fahrens: Wie soll ein Auto in brenzligen Situationen über Leben und Tod entscheiden? (24.03.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 14.11.2018 | 16:30 Uhr

03:14
NDR Info

Die erste Präsidentin der Uni Osnabrück

15.11.2018 09:55 Uhr
NDR Info

Nur jede vierte Professur in Deutschland hat eine Frau inne. In Osnabrück wird aber künftig eine Frau an der Spitze der Universität stehen: die 42-jährige Susanne Menzel. Audio (03:14 min)

Studierende sollen an Uni Osnabrück mitgestalten

Unter dem Titel "Lehrzeit" fördert die Universität Osnabrück in den kommenden drei Jahren innovative Ideen von Studierenden. Ziel des Projekts ist es, die Lehrmethoden zu verbessern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:59
Hallo Niedersachsen

Schneekanonen im Harz laufen auf Hochtouren

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:02
Hallo Niedersachsen

Nach Klinik-Aus: Bürger halten 200. Mahnwache ab

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:58
Hallo Niedersachsen

"Hand in Hand": Prominente am Spendentelefon

14.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen