Stand: 12.10.2021 08:32 Uhr

Renkenberge: 41-Jährige stirbt nach Unfall

Eine Notaufnahme-Aufschrift kennzeichnet den kommenden Bereich. © picture alliance Foto: Holger Hollemann
Die Frau starb wenige Stunden nach dem Unfall in einem Krankenhaus. (Themenbild)

Nach einem Unfall in Renkenberge (Landkreis Emsland) ist eine 41-Jährige ihren Verletzungen erlegen. Nach Angaben der Polizei starb die Frau am Montagabend in einem Krankenhaus in Meppen. Die 41-Jährige war am Mittag mit ihrem Auto mit dem Trecker eines 53-Jährigen zusammengestoßen. Dabei wurde sie eingeklemmt  und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 12.10.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein moderner Agritech-Roboter steht vor einem Traktor. © Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz: EU fördert Agritech-Zentrum in Osnabrück

DFKI, Hochschule und Agrotech Valley Forum bekommen zehn Millionen Euro, um ihre Landwirtschaftsprojekte voranzubringen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen