Stand: 29.09.2020 13:22 Uhr

Mehrere Personen belagern nach Massenschlägerei Polizeiwache

Blaulicht auf Polizeiwagen © dpa/Picture-Alliance
Nach den Festnahmen auf einer Familienfeier zogen einige Beteiligte zur Polizeiwache in Osnabrück. (Themenbild)

Die Massenschlägerei auf einer Familienfeier in Hasbergen (Landkreis Osnabrück) am vergangenen Sonntag hat noch ein Nachspiel gehabt. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, zogen einige der Beteiligten vor eine Polizeidienststelle in Osnabrück. Nach Angaben eines Polizeisprechers wollten sie den Festgenommenen offenbar Beistand leisten. Die Stimmung sei zwar nicht friedlich gewesen, Randale habe es jedoch keine gegeben, sagte er. Die drei Männer und eine Frau, die als mutmaßliche Haupttäter in Gewahrsam genommen worden waren, sind mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Gegen sie wird unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Weitere Informationen
Geballte Faust. © picture-alliance/Lehtikuva Foto: Vesa Moilanen

Hasbergen: Massenschlägerei auf Familienfeier

Bei einer Familienfeier in Hasbergen sollen sich rund 50 Menschen geprügelt haben. Drei Polizisten wurden verletzt, einer von ihnen schwer. Vier Personen wurden festgenommen. (27.09.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 29.09.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Jemand arbeitet zu Hause an einem Laptop. © photocase.de Foto:  willma...

Weil vor Gipfel: Mehr Homeoffice ja, Ausgangssperre nein

Niedersachsens Ministerpräsident befürwortet Lockdown-Verlängerung bis Mitte Februar aus. Verschärfungen lehnt er ab. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Patientenschützer fordern mehr Sicherheit für Heimbewohner

Die bisherige Strategie sei gescheitert. Infizierte und gesunde Menschen müssten konsequenter räumlich getrennt werden. mehr

Ein Polizeiwagen vor einem Haus. © NonstopNews

Bundesweite Razzien gegen Schleuser-Bande - fünf Festnahmen

400 Beamte im Einsatz: Fahnder haben unter anderem Objekte in Osnabrück, Twistringen und Salzgitter durchsucht. mehr

Ein auf die Seite gekippter Lkw wird von Kranseilen angehoben. © NWM TV

Gefahrgut-Transporter umgekippt: Eisenchlorid ausgetreten

Der Lkw ist bei Gehrde von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der Fahrer wurde schwer verletzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen