Stand: 17.06.2020 16:37 Uhr

Haren baut Radweg im Gewerbegebiet Eurohafen

Verkehrsschild Radweg © dpa - Report Foto: Wolfram Steinberg
Ein Radweg fürs Gewerbegebiet: Die Stadt Haren will so den Autoverkehr drosseln. (Themenbild)

Die Stadt Haren baut gemeinsam mit Meppen (beide Landkreis Emsland) einen neuen Radweg durch das Gewerbegebiet am Eurohafen. Damit wolle die Stadt mehr Verkehrsteilnehmer zum Umstieg vom Auto auf das Fahrrad motivieren, sagte Harens Bürgermeister Markus Honnigfort (CDU). In dem Industriegebiet war der Verkehr in den vergangenen Jahren stetig angestiegen. Die Baukosten von 220.000 Euro werden fast zu Hälfte aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative beglichen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 18.06.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Von rechts nach links stehen Esnaf Begic, Vorsitzender des Islam-Kollegs, Björn Thümler, Minister für Wissenschaft und Kultur in Niedersachsen, Markus Kerber, Staatssekretär des Bundesinnenministeriums und Bülent Ucar, Theologe, bei einem Fototermin im Islam-Kolleg. © dpa-Bildfunk Foto: Lino Mirgeler

Osnabrück: Erstes staatlich gefördertes Islamkolleg eröffnet

Die Ausbildungsstätte ist bundesweit einzigartig. Dort werden Imame und religiöses Betreuungspersonal ausgebildet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen