Stand: 29.07.2021 16:54 Uhr

Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter: Warnung vor Betrügern

Ein Mann mit einem Koffer steht vor einer Haustür. © NDR
In Meppen treiben Betrüger ihr Unwesen, die sich als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgeben.

Die Stadt Meppen warnt vor Betrügern, die sich als Mitarbeitende der Stadtwerke ausgeben. Diese gäben vor, die Haus-Anschlüsse für Trinkwasser kontrollieren und warten zu wollen. Solche Hausbesuche gebe es allerdings nur nach vorheriger Terminabsprache und die Arbeiten würden niemals in bar bezahlt, sondern auf Rechnung, heißt es. Im Zweifel könne ein Anruf bei der Stadt oder der Polizei Klarheit bringen und viel Ärger ersparen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 30.07.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frauenärztin füllt nach der Impfung einer Schwangeren mit dem Impfstoff „Vaxigrip Tetra“ den Impfpass aus. © picture alliance Foto: Jan Woitas

Grippeimpfung: Vereinzelt Wartezeiten wegen hoher Nachfrage

Erneut wollen sich laut Ärzteverbänden viele Niedersachsen impfen lassen. Es sei aber genug Impfstoff bestellt worden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen