Stand: 13.03.2020 16:00 Uhr

Corona: Keine Gottesdienste im Bistum Osnabrück

Der Dom der Stadt Osnabrück mit der Figur des "Löwenpudel" © dpa
Sonntagsgottesdienste im Osnabrücker Dom gibt es vorerst nicht. (Archivbild)

Das Bistum Osnabrück rät seinen Kirchengemeinden wegen des Coronavirus vom Besuch der Gottesdienste ab. Im Osnabrücker Dom würden die Gottesdienste an Sonntagen erst einmal ausgesetzt, sagte Bischof Franz-Josef Bode. Dieser Schritt sei aus Solidarität mit den vom Virus Betroffenen und besonders gefährdeten Personen notwendig. Die Regelung gibt zunächst bis zum Palmsonntag am 5. April. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Im Emsland gibt es bislang acht bestätigte Erkrankungen, in der Grafschaft Bentheim vier und in Stadt und Landkreis Osnabrück 31 Fälle. Schulen und Kitas in der Region Osnabrück beraten derzeit, wie sie die vom Land angeordnete Schließung der Einrichtungen wegen der Corona-Pandemie bis zu den Osterferien umsetzen können.

Weitere Informationen
Laborproben in Reagenzgläsern werden in einem Ständer gehalten. © dpa Foto:  Sven Hoppe

Corona: Alle wichtigen Zahlen aus Niedersachsen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Infektionen gibt es in Niedersachsen? Wie viele sind gestorben? Wie entwickelt sich die Zahl der Neuinfektionen? Hier finden Sie wichtige Zahlen. mehr

Menschen bei einem Gottesdienst in einer Kirche. © NDR

Keine Ostergottesdienste wegen Coronavirus?

Angesichts steigender Corona-Infektionenzahlen und der Absage vieler Veranstaltungen ist noch unklar, ob Ostergottesdienste wie geplant stattfinden. Die Kirchen wollen abwarten. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 13.03.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

An einem geschlossenen Geschäft weist ein Schild auf die Maskenpflicht hin. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt/dpa

Corona: Beratung über neue Verordnung vor dem Abschluss

Die Regelungen sehen laut dem Entwurf bei hohen Infektionszahlen eine strengere Maskenpflicht und eine Sperrstunde vor. mehr

alter Mensch im Krankenbett © picture alliance Foto: Ines Baier

Reimann warnt Pflegeheime vor zu strengen Besuchsregeln

Die Bewohner hätten ein Recht auf Besuch, das auch in der Corona-Verordnung verankert ist, so die Gesundheitsministerin. mehr

Handschellen liegen auf einem Tisch © picture alliance/dpa Foto: Bernd Wüstneck

36-Jähriger muss nach illegaler Einreise Reststrafe absitzen

Der Mann war laut Polizei wegen Drogenhandels verurteilt und vor zwei Jahren in sein Heimatland abgeschoben worden. mehr

Ein Schild weist auf die bestehende Maskenpflicht und das Abstandsgebot hin. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Landkreise verhängen wegen Corona strengere Auflagen

In der Region Hannover gilt nun eine verschärfte Maskenpflicht. Andernorts dürfen weniger Menschen zusammen feiern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen