Stand: 15.01.2018 15:15 Uhr

Brückenarbeiten: A 1 wieder freigegeben

Die Autobahn 1 ist zwischen dem Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück und der Anschlussstelle Bramsche wieder freigegeben worden. Wie die zuständige Landesbehörde für Straßenbau mitteilte, ist die Brücke über die Düte nun mit jeweils zwei Fahrstreifen pro Richtung befahrbar. Die Autobahnpolizei rechnet jedoch bis in die späten Abendstunden mit Staus und Behinderungen rund um das Lotter Kreuz. Die Sperrung hatte seit Montagmorgen für starke Behinderungen im Raum Osnabrück gesorgt. Ursprünglich hatte die Autobahn bereits um 5 Uhr morgens wieder freigegeben werden sollen. Weil es aber länger dauerte, das Gerüst, auf dem der alte Brückenteil während des Baus aufliegen muss, sicher an der Fahrbahn zu befestigen, blieb die Strecke bis 15 Uhr gesperrt.

Fahrbahn Richtung Bremen wird abgerissen

Seit Freitagabend war die kurz vor dem Lotter Kreuz gelegene, marode Dütebrücke auf einer Länge von 300 Metern durchgeschnitten worden. In den kommenden Monaten soll die Fahrbahn in Richtung Bremen abgerissen werden. Während des Abrisses der ersten Brückenhälfte, für den mehrere Monate veranschlagt sind, wird der Verkehr in beide Fahrtrichtungen über die verbliebene Brückenseite geleitet. Parallel dazu sollen die Arbeiten für den Bau einer neuen Brücke anlaufen, die die 1968 erbaute Dütebrücke ersetzen soll. Ende 2020 soll der Neubau fertig sein. Die Kosten sind mit 50 Millionen Euro veranschlagt.

Nächste Vollsperrung im Jahr 2019

Bereits im nächsten Jahr müssen sich die Autofahrer erneut auf eine Vollsperrung einstellen: Dann soll nach derzeitiger Planung die andere Brückenseite abgerissen werden.

Weitere Informationen
03:50
Hallo Niedersachsen

Dütebrücke bei Osnabrück wird durchgeschnitten

13.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Es wird getrennt, was 50 Jahre zusammengehörte: Die marode Dütebrücke bei Osnabrück wird durchgeschnitten - auf 300 Metern Länge. Eine neue Brücke soll gebaut werden. Video (03:50 min)

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise für die Straßen in ganz Norddeutschland. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 15.01.2018 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:23
Hallo Niedersachsen

Landwirte fordern schnellere Agrarhilfen

19.07.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:31
Niedersachsen 18.00

A27: Baggerfahrer von Verkehrsschild eingeklemmt

19.07.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
02:57
Hallo Niedersachsen

Deichbrand-Festival: 50.000 "Rocker" erwartet

19.07.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen