Stand: 17.12.2020 15:50 Uhr

Bramsche: Polizei stoppt Raser mit 600-PS-Wagen

Ein mobiles Tempomessgerät steht am Straßenrand © imago Foto: Jochen Tack
Der Raser wurde in einer Tempo-70-Zone geblitzt. (Themenbild)

Polizeibeamte haben bei einer Verkehrskontrolle auf der B68 bei Bramsche (Landkreis Osnabrück) einen Autofahrer erwischt, der mehr als doppelt so schnell war wie erlaubt. Der 58-Jährige wurde in seiner 600-PS-Limousine mit 149 Stundenkilometern geblitzt - und das in einer Tempo-70-Zone. Die Strafe: drei Monate Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und 600 Euro Bußgeld.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 17.12.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Markus Feldhoff © IMAGO / Nico Paetzel

VfL Osnabrück: Ex-Profi Feldhoff neuer Cheftrainer

Der ehemalige Profi der Lila-Weißen soll die Niedersachsen vor dem Abstieg aus der Zweiten Liga retten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen