Stand: 26.11.2020 10:02 Uhr

Abwasser für Feldberegnung? Projekt in Emlichheim geplant

Eine Beregnungsanlage auf einem Feld. © NDR Foto: Dirk Drazewski
Wie können unbedenkliche Abwassermengen über das Leitungsnetz des Fruchtwasserverwertungsverbandes für die Felder genutzt werden? Das soll in dem Projekt geprüft werden (Themenbild).

Das Land Niedersachsen fördert ein Projekt für nachhaltiges Wassermanagement in Emlichheim (Grafschaft Bentheim) mit rund 300.000 Euro. Dabei soll geprüft werden, wie unbedenkliche Abwassermengen über das Leitungsnetz des Fruchtwasserverwertungsverbandes für die Felder genutzt werden können, teilte der Landkreis mit. Über das Netz wurde früher bereits das bei der Produktion der Emsland-Stärke anfallende Abwasser zur Beregnung verwendet. Auf diese Weise sollen Grundwasser-Ressourcen geschont werden.

Weitere Informationen
Hubschrauber der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) beim Start. © BGR Hannover

Landesbergamt sucht mit Hubschrauber nach Grundwasser

Laut Behörde können mithilfe einer Antenne bis in 200 Meter Tiefe Daten über die Bodenbeschaffenheit empfangen werden. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 26.11.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau sitzt zu Hause am Laptop und arbeitet. © Picture Alliance Foto: Sebastian Gollnow

Weil fordert vor Bund-Länder-Gipfel Pflicht zum Homeoffice

Schärfere Kontaktbeschränkungen und eine generelle Ausgangssperre lehnt Niedersachsens Ministerpräsident ab. mehr

Blick auf den Eingang des Doms St. Petrus in Osnabrück. © NDR Foto: Julius Matuschik

Etat schrumpft: Bistum Osnabrück muss Millionen einsparen

Im Haushaltsplan stehen 6,4 Millionen Euro weniger als 2020. Wegen der Corona-Pandemie verringerten sich die Einnahmen. mehr

Dunkle Wolken über einem Feld in Niedersachsen. © Landvolk Niedersachsen

Gute Böden für Wintergetreide: Bauern vergrößern Anbau

Der trockene Herbst schaffe ideale Bedingungen, so das Niedersächsische Landvolk. An der Küste machen Gänse Probleme. mehr

Ein Werftarbeiter bei Schweißarbeiten. © dpa picture alliance Foto: Roland Weihrauch

Corona-Krise trifft Zulieferer der Meyer Werft hart

Wagener Gastronomie musste die Hälfte seiner Mitarbeiter entlassen. An eine schnelle Erholung glaubt der Chef nicht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen