Stand: 27.04.2020 16:12 Uhr

A30: Drogen für 255.000 Euro sichergestellt

Ein Polizeiauto von vorne mit eingeschaltetem Blaulicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Auf der A30 bei Bad Bentheim hat die Bundespolizei einen Mann mit Drogen geschnappt. (Themenbild)

Die Bundespolizei hat an der Grenze zu den Niederlanden einen mutmaßlichen Drogenschmuggler gefasst. Laut Polizei wurde bei Kontrolle auf der A30 bei Bad Bentheim Rauschgift im Wert von 255.000 Euro sichergestellt - unter anderem zwei Kilogramm Crystal Meth und eine Große Menge LSD. Der Mann sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 27.04.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Menschen stoßen mit ihren Glüchweinbechern an. © dpa / picture alliance Foto: Philipp von Ditfurth

Corona: Keine Weihnachtsmärkte in Oldenburg und Osnabrück

Andere Städte warten auf das Hygienekonzept des Landes. Es soll Ende Oktober stehen und etwa den Glühweinverkauf regeln. mehr

Eine Justizbeamtin steht vor mehreren Zellen in einer Justizvollzugsanstalt (JVA) © Picture Alliance Foto: Carmen Jaspersen

39 Millionen Euro für Justizzentrum in Osnabrück

Der Haushaltsausschuss des Landtags hat die Mittel bewilligt. Damit kann das Zentrum weiter modernisiert werden. mehr

Älterer Herr spielt Schach
3 Min

Pflegeheim Bad Essen: Der Alltag in einem Corona-Hotspot

Mehr als 30 Menschen mussten dort in Quarantäne. Das ist sowohl für Pflegekräfte als auch für Bewohnerschaft schwierig. 3 Min

Kinderhand mit Blume vor einem Braunkohlekraftwerk (Montage)  Foto: Tom Bayer, sherrie

Terre des hommes: Giftstoffe töten Hunderttausende Kinder

Laut einer Studie gebe es jedes Jahr 600.000 Todesfälle von Minderjährigen durch Luftverschmutzung, so das Hilfswerk. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen