Stand: 14.06.2024 12:33 Uhr

Spontan-Hochzeiten: Paare können kirchliche Trauung nachholen

Ein Bräutigam steckt seiner Braut den Ehering an den Ringfinger. © Colourbox Foto: Artem Zakharov
Kurzentschlossene Paare können sich am Samstag in Verden kirchlich trauen oder segnen lassen. (Themenbild)

Unter dem Motto "Sag Ja!" können sich Paare am Samstag in Verden spontan kirchlich trauen lassen. Dazu müssten die Angetrauten volljährig sein und ihren Personalausweis sowie die Heiratsurkunde vom Standesamt mitbringen, erklärte Dompastor Lueder Möring. Mit der Aktion wolle er möglichst vielen Menschen die Chance geben, ihre Trauung nachzuholen und sich "Gottes Rückenwind fürs Leben" zu holen, so der Pastor. Den Paaren ist selbst überlassen, ob sie dazu im Hochzeitskleid oder in Jeans und T-Shirt erscheinen. Möglich sind die Trauungen zwischen 11 und 17 Uhr. Vorher gebe es ein kurzes Gespräch mit dem Pastor, damit der auch etwas Persönliches über das jeweilige Paar sagen könne. Alternativ können sich Paare ohne Heiratsurkunde auch "nur" segnen lassen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.06.2024 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein brennendes Auto an der Autobahn 1 wird gelöscht. © Kreisfeuerwehr Oldenburg

A1: Wagen brennt auf Autobahnparkplatz komplett aus

Der Fahrer hatte zuvor Rauchgeruch bemerkt und den Pkw bei Wildeshausen von der Autobahn gelenkt. Er blieb unverletzt. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen