Stand: 02.01.2023 13:32 Uhr

Landkreis Rotenburg: Unbekannte stehlen wertvolle Rassehunde

An einer Hausfassade hängt ein Leuchtschild mit der Aufschrift Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Aus dem Zuchtbetrieb verschwanden sechs Beagles. (Themenbild)

Unbekannte Täter haben sechs wertvolle Rassehunde vom Gelände einer Hundezucht in Hipstedt (Landkreis Rotenburg/Wümme) entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter in der Nacht zu Silvester gezielt vorgingen. Um auf das Gelände zu gelangen, mussten sie mehrere Vorhängeschlösser aufbrechen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Aus drei Hundezwingern entwendeten sie zwei Beagle und vier Beagle Harrier. Mit den Jagdhunden, die den Angaben zufolge einen Wert in Höhe eines fünfstelligen Betrags haben, fuhren sie in einem Transportfahrzeug in unbekannte Richtung davon.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 02.01.2023 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Windrad steht auf einem Feld. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Unfall in 60 Metern Höhe: Retter holen Arbeiter von Windrad

Im Landkreis Cuxhaven mussten Höhenretter der Feuerwehr den 23-Jährigen befreien. Er hatte sich den Fuß eingeklemmt. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen