Stand: 19.06.2024 11:43 Uhr

Heidelbeersaison beginnt - gute Ernte erwartet

Jemand pflückt reife Heidelbeeren © PantherMedia Foto: photodesign
Im vergangenen Jahr wurden in ganz Niedersachsen fast 10.000 Tonnen Heidelbeeren geerntet. (Archivbild)

In Deutschlands größtem Anbaugebiet für Heidelbeeren in Langförden, einem Ortsteil von Vechta, beginnt die Erntesaison im Freien. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen geht von einer guten Fruchtqualität und einer guten Erntemenge aus. Die Pflanzen und Böden seien in diesem Winter und Frühjahr gut mit Wasser versorgt worden, sagte der Leiter der Versuchsstation Beerenobst Langförden, Felix Koschnick, dem NDR Niedersachsen. Die moderaten Temperaturen ließen ebenfalls hoffen. Die Haupternte wird Koschnik zufolge in diesem Jahr zwischen Ende Juni und Ende Juli liegen. Aktuell kommen noch viele Heidelbeeren aus wettergeschützten Folientunneln. Es gibt aber auch schon erste frühe Freilandsorten.

Weitere Informationen
Blaubeeren in und neben einer Keramikschale auf einem Holzuntergrund. © fotolia.com Foto: Brian Jackson

Heidelbeeren: Lecker, gesund und kalorienarm

Heidelbeeren sind lecker und gesund. Jetzt haben die Sommerfrüchte Saison. Rezepte und Tipps zu Kauf und Lagerung. (15.06.2023) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 19.06.2024 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Aktivisten von "Letzte Generation" protestieren mit einem Plakat vor den Bremer Stadtmusikaten. Die Statue ist mit schwarzer Farbe beschmiert. © Letzte Generation

Bremer Stadtmusikanten: "Letzte Generation" muss Reinigung zahlen

Vor zwei Wochen hatten drei Aktivisten die Statue mit Farbe übergossen. Sie erhalten nun eine Rechnung. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen