Stand: 16.07.2023 13:44 Uhr

Feuer zerstört Sattelzug in Beverstedt - 150.000 Euro Schaden

Ein komplett ausgebranntee Sattelschlepper in Beverstedt © Polizeiinspektion Cuxhaven
Der Sattelschlepper ging in Flammen auf. Die Brandursache war zunächst unklar.

Bei dem Brand eines Sattelschleppers in Beverstedt (Landkreis Cuxhaven) ist ein Schaden in Höhe von rund 150.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer in der Nacht zu Sonntag ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar löschen, das Fahrzeuggespann und die Ladung wurden durch die Flammen aber fast vollständig zerstört. Warum das Feuer ausgebrochen war, ist zunächst noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge hat, soll sich bei der Polizei Schiffdorf unter Telefon (04706) 94 80 melden.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.07.2023 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Tokio Hotel auf dem Deichbrand-Festival © picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich

Tokio Hotel: Erfolgreiche Rückkehr zum Deichbrand

Nach dem Konzertabbruch 2023 lief beim Auftritt von Tokio Hotel diesmal alles glatt. Die 60.000 Fans beim Deichbrand feierten die Band. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen