Stand: 12.06.2023 16:31 Uhr

Bei Schwimmbad-Besuch: Spind aufgebrochen und Auto gestohlen

Hallenbad Schwimmbecken. © Kara/fotolia Foto: Kara
Nach der Abkühlung im Schwimmbad erlebte ein Badegast in Wilhelmshaven eine böse Überraschung. (Symbolbild)

In Wilhelmshaven ist erneut einem Badegast während des Besuchs im Schwimmbad in der Friedenstraße das Auto gestohlen worden. Nach Angaben der Polizei hatte der 42-Jährige am Sonntag seinen grauen Ford Tourneo mit Osnabrücker Kennzeichen gegen 17.45 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt. Anschließend schloss der Mann seine Tasche in einem Spind im Schwimmbad ein. Während er badete, wurde der Spind aufgebrochen und die Tasche mit dem Autoschlüssel gestohlen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (04421) 94 20 bei der Polizei zu melden. Bereits am 1. Juni hatte es einen vergleichbaren Vorfall gegeben. Ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Taten gibt, werde derzeit noch ermittelt, hieß es.

Weitere Informationen
Hallenbad: Unterwasseraufnahme eines Beckens. © NDR Foto: Julius Matuschik

Im Schwimmbad: Autoschlüssel geklaut und mit Auto weggefahren

Dafür haben die Diebe einen Spind in dem Osnabrücker Schwimmbad aufgebrochen. Das Auto stand auf dem Parkplatz des Bads. (13.03.2023) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 13.06.2023 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Nach einem Blitzeinschlag in einem Park in Delmenhorst stehen Einsatzfahrzeuge auf einer Wiese. © NonstopNews

Blitz trifft Familie: Mutter und Tochter aus Klinik entlassen

Bei einem Unwetter hatte sich die Familie in Delmenhorst unter einen Baum gestellt. Zwei Kinder schweben noch in Lebensgefahr. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen